Wohnen und Mobilität

Umsetzung der E-Mobilität in der Praxis

Sicherlich sind Ihnen als Vermieter die Wünsche und Ideen Ihrer Mieter wichtig. Elektromobilität wird ein wichtiges Thema werden mit dem sich Wohnungsunternehmen auseinandersetzen müssen. Im welchem Verhältnis stehen E-Mobilitätsangebote zum Verwaltungsaufwand? Der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.  stellt eine Arbeitshilfe zur Verfügung.

Screenshot Arbeitshilfe E-Mobilität für Verwalter in Wohnungsunternehmen.
Screenshot Arbeitshilfe E-Mobilität für Verwalter in Wohnungsunternehmen.

Die BBU-Arbeitshilfe „Elektromobilität“ ist eine Umsetzungshilfe für eine technologische Lösung, die aber in ein Gesamtmobilitätskonzept eingebettet werden muss. Sie richtet sich primär an die BBU-Mitgliedsunternehmen, die sich mit der Elektromobilität bereits auseinandergesetzt haben oder dies in Zukunft planen. 

Jedoch ist eines klar: Der Politik fehlt noch der große „Wurf“. Es fehlen zielführende Rahmenbedingungen, etwa bei den Fragen der Steuerschädlichkeit von Geschäften außerhalb der eigentlichen Vermietungstätigkeit, die des Verwaltungsaufwandes oder der Beseitigung der Hemmnisse bei der Sektorkopplung. Darüber hinaus bedarf es noch vieler weiterer Bausteine, etwa eine effektive Kommunikation der unterschiedlichen Stakeholder oder die Entwicklung nachhaltiger und sozialverträglicher Mobilitätskonzepte, bis eine echte Verkehrswende, die das Wort auch verdient hat, im Wohnquartier zu erleben ist.

Die BBU-Arbeitshilfe „Elektromobilität“ steht auf der Internetseite bbu.de zum Download als PDF-Datei zur Verfügung (86 Seiten).  

Nach der letzten Europarechtsreform hat auch das Widerrufsrecht des Mieters mehr an Bedeutung gewonnen, beispielsweise bei dem Abschluss eines Mietvertrages über eine zuvor nicht besichtigte Wohnung. Wird der Mieter in den einschlägigen Fällen nicht oder nicht...
Printer Friendly, PDF & Email
9.5.2018
Deutscher Bauherrenpreis 2018
Mit dem Domagk-Park hat die Münchener Wohnungsgenossenschaft WOGENO ein gemeinschaftsorientiertes Quartier geschaffen. Es wurde mit dem Bauherrenpreis 2018 im Bereich "Bauen für die Nachbarschaft"...
26.6.2019
Dass Carsharing Autos einpart ist bekannt. Weniger PKW sind gut fürs Klima, die Luft in den Städten wird besser, das Leben schöner. Mit einem extra eingerichtetem Parkplatz fürs Carsharing können...
19.10.2018
Neubau in Wolfsburg
Unweit des Volkswagen Werks entstehen vier viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 56 Wohnungen zur Miete, gebaut von Volkswagen Immobilien (VWI). Der Entwurf sieht ein ausgewogenes...
3.5.2018
Reform des Wohnungseigentumsgesetzes gefordert
In einem gemeinsamen Schreiben an Bundesjustizministerin Katarina Barley plädieren fünf Verbände für eine grundlegende Anpassung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) an unsere modernen Zeiten. Die...
24.5.2019
Digitales Forum der WHS und GMA
Unter dem Motto „Smart & digital – neue Anforderungen an die Kommunen“ lud die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) gemeinsam mit der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) am 23. Mai...
28.11.2019
Reform des Wohnungseigentumsgesetzes
Der Bundesrat hat einen Gesetzentwurf zur Förderung der Elektromobilität von Mietern und Wohnungseigentümern vorgelegt. Die Bundesregierung hält diese Teilreform für „nicht kompatibel“ mit der...