Wohnen im Bahnhof

Mal etwas anderes: Ein alter Bahnhof wird saniert. In Arenshausen in Thüringen entstehen neun hochwertige Mietwohnungen mit eigenen Parkplätzen auf dem Innenhof, eine gemeinschaftliche Grillecke sowie acht Garagen.

Schnörkelloses altes Gebäude: Der ehemalige Bahnhof im thüringischen Arenshausen ist nicht mehr in Betrieb. Hier entstehen einige neue Wohnungen. BILD: Reba Immobilien
Schnörkelloses altes Gebäude: Der ehemalige Bahnhof im thüringischen Arenshausen ist nicht mehr in Betrieb. Hier entstehen einige neue Wohnungen. BILD: Reba Immobilien

Arenshausen ist eine Gemeinde im thüringischen Landkreis Eichsfeld in Thüringen. Der Bahnhof befindet sich in der Bahnhofstraße 5. Der Bahnhof wird jetzt renoviert, saniert und alles vor Ort neu gemacht wie Abwasser, Wasser, Elektrik, Wände, Böden und Türen. Zwei Wohnungen sind bereits vermietet.

Das Team der Reba Immobilien GmbH saniert Bahnhöfe in Hessen, Thüringen und Niedersachsen in Deutschland. Durch die Bahnhofssanierung und den Bahnhofsumbau entstehen auf circa. 5.000 qm Wohnungen und circa 2.500 qm Gewerbefläche, die anschließend vermietet werden.

Nachdem im hessischen Bahnhof Witzenhausen (alter und noch aktiver Hauptbahnhof) im 1. Obergeschoss fünf helle und freundliche Wohnungen entstanden sind, steht nun das neue Projekt in Thüringen an.

Quelle: Reba Immobilien

Konkrete Handlungsempfehlungen, gelungene Modernisierungs-Beispiele, Tipps und aktuelle Urteile für Vermieter: Abonnieren Sie das Magazin für die Wohnungswirtschaft, IVV und den Newsletter.

Ein Stellplatzmietvertrag kann unabhängig von eine Wohnraummietvertrag abgeschlossen werden und unterfällt dann nicht den mieterschützenden Vorschriften des Wohnraummietrechts. Dieses Muster bietet einen vollständig ausformulierten Stellplatzmietvertrag mit...
Printer Friendly, PDF & Email
8.10.2021
Gute Wohnbedingungen und starke Quartiere
Die soziale Wohnungswirtschaft in Brandenburg hat bei Stadtentwicklung, gutem Wohnen, Bewältigung des demografischen Wandels und Klimaschutz eine Schlüsselrolle inne. Mit Investitionen in den Bestand...
24.6.2022
Heizen, Energie sparen, CO₂-Steuer
Um das Klimaziel 2045 zu erreichen, hat der Bund bereits letztes Jahr eine CO2-Besteuerung für Wohngebäude eingeführt. Diese ist derzeit noch von den Mietern zu tragen. Im April 2022 hat sich nun die...
11.5.2020
Gelockerte Corona-Beschränkungen
Die Unsicherheit zu Wohnungsbeischtigungen und -abnahmen war Anbietern von Immobilien und Wohnungssuchenden groß. Jetzt werden bundesweit die strengen Kontaktsperren gelockert, die während der Corona...
25.5.2022
Mit dem Quartiersprojekt LahnLeben ist in Wetzlar nachgefragter Wohnraum für unterschiedliche Zielgruppen in guter Lage entstanden. Das preisgekrönte Konzept mit seinen aufwendig gestalteten...
8.4.2022
Unabhängigkeit von Öl und Gas
Im ostthüringischen Greiz startet die energetische serielle Sanierung mit vorgefertigten Bauteilen: Ein Mehrfamilienhaus der Wohnungsgenossenschaft Textil Greiz wird nach dem Energiesprong-Prinzip...
8.2.2022
Aufwand für Grund- und Immobilienbesitzer
Die Grundsteuerreform, die im Jahr 2025 in Kraft tritt, wird die Bürger schon dieses Jahr fordern. Für alle Grund- und Immobilieneigentümer bedeutet das in Kürze einen zusätzlichen Aufwand. Sie müssen...