Instandsetzung oder Modernisierung?

Wohnungsbaugesellschaft muss Modernisierungsumlage zurückzahlen

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND muss möglicherweise hunderten Mieter:innen im Kosmosviertel in Berlin Altglienicke die Modernisierungsumlage zurückzahlen. Die Rückzahlung der Modernisierungsumlage erfolgt, weil der Vorbesitzer die Ausgaben für Instandsetzung und Modernisierung in der Mieterhöhungserklärung nicht sauber getrennt hatte.

Screenshot aus dem Kurzfilm "Kosmos Berlin " https://www.youtube.com/watch?v=8MdHvqiBRNc
Screenshot aus dem Kurzfilm "Kosmos Berlin " https://www.youtube.com/watch?v=8MdHvqiBRNc

Das Berliner Landgericht hat in einem ersten Fall entschieden, dass die Umlage nicht korrekt ausgewiesen wurde und deshalb in Gänze unwirksam sei. Im konkreten Fall geht es um mehr als 2000 Euro.

Die Initiative "Mieterprotest Kosmosviertel" hat gegenüber rbb24 Recherche erklärt, dass sie die Ansprüche der anderen betroffenen Mietparteien bündeln und geschlossen zurückfordern will. Sollte das gelingen, kämen auf die städtische Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND nicht nur hohe Rückforderungen zu, sie müsste auch künftig mit deutlich weniger Mieteinnahmen rechnen. Das Unternehmen erklärte, man werde die Begründung juristisch prüfen, bevor man sich äußert.

Das Kosmosviertel im Südosten Berlins war mit 1800 Plattenbauwohnungen einer der teuersten Rückkäufe, den eine landeseigene Wohnungsbaugesellschaft in Berlin getätigt hat. Die Rückzahlung der Modernisierungsumlage erfolgt, weil der Vorbesitzer die Ausgaben für Instandsetzung und Modernisierung in der Mieterhöhungserklärung nicht sauber getrennt hatte. Die Wohnungsbaugesellschaft haftet also für einen Fehler, den sie nicht selbst zu verantworten hatte.

Quelle: rbb24 Recherche

Infos: https://www.kosmosviertel.de/kosmosviertel

SERVIVETIPP

Lassen sich Fehler bei der Modernisierungsankündigung vermeiden? Der Video-Vortrag der IVV immobilien vermieten & verwalten klärt Vermieter und Verwalter auf: Was und wie sollte eine Modernisierung angekündigt werden? Was ist der Unterschied zwischen Instandsetzung und Modernisierung? Welche Formen und Fristen gilt es zu wahren? Mit einer korrekten Modernisierungsankündigung beugen Sie Ablehnungen, Streit und Rückzahlungsforderungen vor. >> Aufzeichnung des Live-Webinars herunterladen "Die Modernisierungsankündigung" (Vortrag vom 28.04.2020).

Häuser, in denen Wohnungen sind, können einer einzelnen Person oder einer einzelnen Gesellschaft gehören. Es gibt jedoch auch Häuser, die in Wohnungseigentum aufgeteilt sind und bei denen jede einzelne Wohnung einem einzelnen Eigentümer gehört - diese Wohnung...
Printer Friendly, PDF & Email
2.11.2018
Musterformulare zum Vermieterrecht
Googeln Sie immer noch oder setzen Sie als Vermieter auf rechtssichere Musterverträge? Mieterhöhungen, Modernisierungen, Schönheitsreparaturen – jedes Jahr streiten sich Tausende Vermieter mit ihren...
5.2.2019
Mietrecht
Bei dem nachträglichen Einbau eines Aufzugs in ein Miethaus, handelt es sich meist um eine Wertsteigerung der Immobilie. Der Vermieter möchte seinen Mietern etwas Gutes tun. Prinzipiell wird wohl kaum...
12.2.2020
Nachverdichtung in Städten
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) wandelte ein leerstehendes Bürogebäude in der Stuttgarter Urbanstraße in ein Wohnensemble mit 19 attraktiven Stadtwohnungen um. Bestehende Wohnbebauung...
27.5.2021
Mal etwas anderes: Ein alter Bahnhof wird saniert. In Arenshausen in Thüringen entstehen neun hochwertige Mietwohnungen mit eigenen Parkplätzen auf dem Innenhof, eine gemeinschaftliche Grillecke sowie...
7.1.2020
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die KfW fördern mit Investitionszuschüssen von bis 6.250 Euro bauliche Maßnahmen in Wohngebäuden, mit denen Barrieren im Wohnungsbestand...
13.4.2021
Die Hälfte der rund 6.800 Einheiten umfassenden Wohnungsbestands der Altonaer Spar- und Bauverein eG (altoba) ist 70 Jahre oder älter. Eine Modernisierung und zeitgemäße Ausstattung dieser Wohnungen...