Keine Umschreibung bei fehlendem Verwalter-Nachweis

Gericht: KG
Urteil vom: 28.08.2012
Aktenzeichen: 1 W 30/12
Stadt: Berlin

1106
Bild: MQ-Illustrations/stock.adobe.com
Bild: MQ-Illustrations/stock.adobe.com

Grundbuchamt kann die Umschreibung des Wohnungseigentums bei Fehlen des Nachweises der Verwaltereigenschaft ablehnen.

Dieser Beitrag steht als PDF-Datei zur Verfügung.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Keine Umschreibung bei fehlendem Verwalter-Nachweis
Am 1. Dezember fand der erste Spatenstich für die neue Lidl-Filiale in der Hönower Straße in Berlin-Mahlsdorf statt. Die nachhaltige Mixed-Use-Immobilie mit Filiale, extensiver Dachbegrünung und drei...
Eines der Ergebnisse des 9. VDIV-Branchenbarometers
In diesem Jahr werden acht von zehn Immobilienverwaltungen die Vergütungssätze in den von ihnen gemanagten Beständen um bis zu 15 Prozent anheben. Das ist eines der Ergebnisse des 9...
Hochwasserkatastrophe
Nach den starken Zerstörungen, die Starkregen und Hochwasser in NRW und Rheinland-Pfalz verursacht haben, hat die Belegschaft von Vivawest unternehmensintern mehr als 25.000 Euro für die Flutopfer...
In dem letzten halben Jahr wurden in Deutschland fast eine viertel Millionen Elektroautos zugelassen. Alle diese Autos benötigen nun auch eine Möglichkeit, um ihre Akkus wieder aufzuladen. Der beste...