Schriftform der Kündigung bei Anwaltsschriftsatz

Gericht: AG
Urteil vom: 12.03.2013
Aktenzeichen: 92 C 4921/12
Stadt: Wiebaden

1106
Bild: vectorfusionart/stock.adobe.com
Bild: vectorfusionart/stock.adobe.com

Das Schriftformerfordernis nach § 568 Abs. 1 BGB wird durch einen elektronisch eingereichten Schriftsatz nicht gewahrt.

Dieser Beitrag steht als PDF-Datei zur Verfügung.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schriftform der Kündigung bei Anwaltsschriftsatz
2.9.2020
Die Normen für einbruchhemmende Fenster und Türen
Grundsätzlich gilt beim Thema Einbruchschutz: Mechanik kommt vor Elektronik.
29.7.2020
Die zentrale Kommunikationseinheit der Immobilie
Die Markteinführung intelligenter Kommunikationseinheiten für die Immobilienbewirtschaftung mit höchster Datensicherheit ist angelaufen.
6.4.2020
Messen SHK und IFH wegen Corona-Krise verschoben
Die großen Sanitär- und Heizungsmessen des Jahres sind verschoben worden. Die IVV bietet einen kleinen Ersatz und präsentiert an dieser Stelle eine Auswahl der Produktneuheiten, die eigentlich in...
6.4.2020
Digitalisierungspraxis in der Immobilienverwaltung (Teil 1)
Die Mehrzahl der Immobilienverwaltungen dürfte sich auf der Straße der Digitalsierung bewegen. Doch was ist das Ziel der Reise? Lässt sich ein optimaler Grad an Automatisierung beschreiben? Unser...