Selbstklebende minerlische Verbundfliese

Das Verlegen von Fliesen überlassen auch erfahrene Heimwerker gerne den Profis. Zu komplex erscheint das Hantieren mit Fliesenkleber, Fugenmörtel und Fliesenschneider, das Ergebnis ist oft ungewiss und zwischenzeitlich entsteht jede Menge Schmutz.

Bodenfliese: Caractere - Elegance, Farbe Travertin Foto: Gerflor
Bodenfliese: Caractere - Elegance, Farbe Travertin Foto: Gerflor
Mit Caractère gibt es nun eine Bodenfliese, die wirklich jeder selbst verlegen kann: Schutzfolie abziehen und die Fliese auf den Untergrund aufkleben – sogar die Fuge ist bereits integriert. Der Untergrund muss lediglich sauber, eben, glatt und trocken sowie frei von Rissen sein, schon kann es losgehen.
Drei verschiedene Formate und zahlreiche topaktuelle Dessins schaffen Freiräume für kreative Verlegemuster und individuelle Kombinatio-nen. Zuschnitte erfolgen einfach mit dem Teppichmesser. Unmittelbar nach dem Verlegen können Möbel wieder gestellt und der Boden belastet werden. Dank der besonders robusten Ausführung kann der Belag in allen Wohnräumen – auch in Feuchträumen – eingesetzt werden.
Elegantes Design trifft technische Innovation: Das hochwertige High-Tech-Material der Caractère-Fliesen besteht zu 70 % aus minerali-schen Komponenten und ist vollständig recycelbar. Das Verbundmaterial ist stoßfest, unzerbrechlich und gewährleistet durch eine spezielle PUR-Oberflächenvergütung lang anhaltende Freude an den faszinierenden Dekoren. Der Hersteller ist so überzeugt von Caractère, dass er für die Nutzung im privaten Bereich eine Garantie von 10 (Elegance) bzw. 15 Jahren (Distinctive) gewährt.
Caractère ist in zwei Qualitätsstufen, Elegance mit 2 mm Gesamtstär-ke und Distinctive mit 3 mm Gesamtstärke, erhältlich.

Weiterführende Links:
www.gerflor.de

Unpünktliche Zahlung kann das Geschäftsraummietverhältnis stören. Zahlt sich der Mieter unpünktlich, kann der Vermieter eine Abmahnung aussprechen. Eine solche Abmahnung ist die Vorstufe für weitergehende Maßnahmen, wie eine Kündigung des Mietverhältnisses. Dieses...
Printer Friendly, PDF & Email
13.4.2020
Immer mehr Bauherren und Renovierer achten auf wohngesunde Materialien. Denn: Mieter und Eigentümer sollen in den eigenen vier Wänden, in denen die meiste Zeit des Lebens verbracht wird, sorgenfrei...
30.1.2020
Tiefgarage 2.0
Raum für Immobilienprojekte ist besonders in urbanen Trendvierteln begehrter denn je. Doch ohne die dazugehörigen Parkflächen verlieren selbst Top-Adressen an Attraktivität. Besonders bei neuen...
18.10.2021
Schönhof-Viertel
Nicht nur ein Haus und neue Wohnungen, sondern ein ganz neues Viertel und Straßen, Wege, Parks und Plätze lässt die Nassauische Heimstätte I Wohnstadt (NHW) in Frankfurt-Bockenheim entstehen. 4.500...
20.12.2018
Urteile rund um Advent, Weihnachten und Silvester
Ausgerechnet die Feiertage sowie das Feiern rund um den Jahreswechsel liefern Anlass zum Streit zwischern Vermietern und Mietern. Möchten Sie sich nicht aufs Glatteis begeben und eher entspannt...
3.6.2019
vtw-Marktbericht
Der Wohnungsmarkt in Jena und Erfurt ist bezahlbar und vorhanden. Doch der ländliche Raum setzt eine negativ Spirale in Gang, da immer weniger Menschen auf das Land ziehen oder bleiben möchten...
19.2.2021
Wohl dem, der ins Grüne blicken kann! Grün beruhigt und eine begrünte Fläche oder gar eine Terrasse oder ein Garten sind ein guter Rückzugsort − gerade in Zeiten von Lockdown und Homeoffice. Mieter...