Messies und Verwahrlosung - praktische Handlungsempfehlungen im Umgang mit desorganisierten Menschen

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
05.10.2022
Ort
BBA | Hauptstraße 78/79 | 12159 Berlin
Name Veranstalter
BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin

Oh Gott, mein Mieter ist seltsam! Es ist schwer an ihn heranzukommen und die Wohnung ist vermüllt.

Vielen Vermietern und Verwaltern fällt es schwer mit schwierigen Mieter:innen zu sprechen und Forderungen durchzusetzen. Man braucht schon etwas Erfahrung mit den Betroffenen und einen Einblick in das Phänomen Messie.

Der richtige Umgang mit dem betroffenen Klientel

Das Seminar der BBB stellt konkrete Gesprächs- und Unterstützungskonzepte sowie erfolgreiche Methoden aus der Psychologie vor.  Anhand von Fallbeispielen sollen praxistaugliche Vorgehensweisen erarbeitet werden. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer:innen einen Einblick in die Arbeit des Hilfsnetzwerkes und mögliche Unterstützungsangebote.

Inhalte des Seminars:

  • Woran erkenne ich das Messiesyndrom?
  • Auswirkungen und Gefährdungspotential im direkten Wohnumfeld
  • Souveräner Umgang mit den Betroffenen
  • Unterstützungskonzepte

Das Fachseminar richtet sich an Angestellte in Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen, Fachkräfte, Hausmeister.

auch interessant:
IVV-Fachartikel: Wann Eigentümer zum Verkauf ihrer Wohnung gezwungen werden können
IVV-Fachartikel: Vermietung an unter Betreuung stehenden "Messie"
urteil zu Verwahrlosung: Der spektakuläre Fall: Verwahrlosung
Schutz vor Mietnomaden – Was Vermieter tun können

Die Grundsteuerreform setzt Eigentümer unter Druck (wir berichteten). Die Frist zur Übermittlung der Feststellungserklärung rückt näher. Ab 1. Juli bleiben gerade einmal vier Monate Zeit, um bis Ende...
Dächer bieten Platz für Solaranlagen. Diese werden sogar gefördert. Doch viel zu wenige Eigentümer von Immobilien nutzen bisher die kostenlose Energie der Sonne. Deshalb plant die Bundesregierung...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Weißenfels – dieser Name sagt vielen wahrscheinlich gar nichts, BMW und Porsche hingegen vermutlich schon. „Alles vor unserer Haustür in der
Auf 35.600 Quadratmetern
Ein urbanes Quartier entsteht in bester Lage in Berlin am Halleschen Tor. Früher stand hier nur ein einsames Hochhaus, das Postcheckamt von Kreuzberg. Dieses Gebäude wird zu Büros und Wohnungen...