Richtig heizen. Energieeffizienz beginnt im Heizungskeller!

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
22.11.2022 - 23.11.2022
Ort
EBZ Akademie, Bochum
Name Veranstalter
EBZ Akademie

Steigende Preise für (Heiz-) Energie, unklare Versorgungssituation: Die aktuelle Energiekrise bedeutet für Wohnungsunternehmen und Wohneigentümergemeinschaften, vor allem aber für Mieter:innen und Bewohner große Herausforderungen.

Die Kosten fürs Heizen könnten sich in den kommenden Monaten vervielfachenn. Was können Unternehmen gegen die steigenden Energiepreise kurzfristig und gegen geringe Investitionen unternehmen?
Jetzt weiterlesen: --> Jetzt Brennstoffrestbestände prüfen

Wie können und sollen Wohnungsunternehmen darauf reagieren?
--> Betriebskostenvorauszahlungen erhöhen – das müssen Vermieter beachten

Kommunizieren Sie transparent und rechtzeitg! Ihre Mieter:innen werden es Ihnen danken.

Arg gebeutelt sind derzeit die Brieftaschen der Angestellten, Familien, Normal- und Geringverdiener. Wie kann in diesen schwierigen Zeiten die Brieftasche geschont bleiben? Im Rahmen der zweiteiligen Online-Seminarreihe der EBZ zum Thema "Energieeffizienz beginnt im Heizungskeller" und "Wie heize ich richtig?" mit Herrn Prof. Dr. Grinewitschus erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie Energie einsparen können und auf welche Einstellungen bei den Heizungsanlagen zu achten sind.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Funktionsweise der Heizungsanlage
  • Die unterschieldichen Heiztypen
  • Energieeinsparung durch smarte Thermostatventile
  • Richtige Mieteransprache zum Heizverhalten

Zielgruppe: Vermieter:innen von Immobilien, Mitarbeiter:innen in Wohnungsunternehmen, Wohnungsverwalter, Mitarbeiter:innen im Bestandsmanagement, Objektbetreuer:innen.

IVV-Fachartikel: Alles zu Betriebskosten und Betriebskostenabrechnung

Kritiker erkennen keinen angespannten Wohnungsmarkt
Das sächsische Kabinett hat eine Mietpreisbremse für die Städte Leipzig und Dresden beschlossen. Immobilienverbände reagieren mit scharfer Kritik, weil der Wohnungsmarkt in diesen Städten eben nicht...
Führungsforum der EBZ Akademie
Was ist ein klimagerechtes, zukunftsfähiges Quartier? Was macht das Quartier zum Hoffnungsträger und zum Zukunftssymbol? Das Führungsforum der EBZ Akademie diskutiert diese Fragen am 3. Februar 2022.
Frei
Bild Teaser
BaltBest untersuchte Heizungsanlagen im Wohnungsbestand
Body Teil 1
Als Stellschrauben für mehr Energieeffizienz im Wohnungsbestand nennt Prof. Viktor Grinewitschus: verbesserte Gebäudetechnik, optimierte
Bürosoftware
Per Hand, mit Excel und alten Aktenordnern? Moderne Software angeschafft, die Cloud ist angebunden? Wie arbeitet Ihre Immobilienverwaltung? Immer mehr digitale Trends erobern die Büroarbeit und...