Tragendes Terrassenprofil

10.10.2012

Das Unternehmen WERZALIT aus Oberstenfeld ist der erste europäische Hersteller, der mit seinem neuen WPC-Terrassenprofil „terraza bz” einen bauaufsichtlich zugelassenen Terrassenbelag anbietet. Sowohl das terraza bz Profil als auch der zugehörige UK-Riegel bz sowie Schrauben mit der Kennzeichnung bz verfügen über die bauaufsichtliche Zulassung (Kürzel = bz).

Zugelassenen Terrassenbelag "terraza bz", Foto: WERZALIT

Damit erfüllen alle Bestandteile des neuen Terrassenbelages die anerkannten Regeln der Technik, die statischen Vorschriften und die technischen Richtlinien für lasttragende Profile als Bodenbelag. Das Terrassenprofil lässt sich als frei tragender Balkonboden einbauen – eine sichere Methode, um nicht nur Zeit, sondern auch Geld zu sparen: Der aufwändige Bau einer lasttragenden Untergrund-Konstruktion erübrigt sich damit.

Hochwertig und vielseitig

Besonders interessant dürfte dieser Aspekt für Sanierungen und Neubauten sein, denn das Terrassenprofil bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten: Balkone und Terrassen, Laubengänge und Loggien, Treppenaufgänge und -podeste lassen sich jetzt auch unter Berücksichtigung der bauaufsichtlichen Sicherheitsaspekte einfacher und langfristig kostengünstig realisieren. Die Profile können sowohl im Gebäudeinneren als auch im Freien eingebaut werden. Für die Outdoor-Tauglichkeit und Langlebigkeit sorgt der moderne Holzwerkstoff S2, ein hochwertiger Holz-Polymer-Verbund (WPC).

Praktisch und stilvoll

Mit breiten oder schmalen aber immer geschlossenen Längsfugen wird das System verlegt. Das Profil ist beidseitig einsetzbar. Beide Oberflächenvarianten, fino mit feiner Riffelung oder medio, breiter geriffelt, zeichnen sich durch ein betont klassisches Design aus und präsentieren sich in natürlicher Holzoptik. Die Montage geschieht dank des patentierten Klicksystems schnell und wirtschaftlich. Die Befestigungselemente sind nach der Verlegung der Terrassenprofile unsichtbar und ermöglichen eine stilvolle Gestaltung. Der Hersteller gibt auf terraza bz eine Garantie von 5 Jahren.

Suchbegriffe: Sonstiges

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Mit Quartiersmanagement gegen die soziale Spaltung