Quartiersumgestaltung

Umfassende Erneuerung der Sendling Siedlung in München

Die GEWOFAG München hat in den letzten Jahren die Siedlung Sendling aus den 1930er und 1950er Jahren umfassend erneuert. Im Rahmen des Programms „IQ – Innerstädtische Wohnquartiere“ hat die städtische Wohnungsbaugesellschaft in drei Abschnitten umfangreiche Maßnahmen durchgeführt. Die energetische Sanierung von 264 Wohnungen beinhaltete auch die Umstellung auf Fernwärme.

Foto: Roland Weegen
Foto: Roland Weegen

Zudem wurden Balkone angebaut. Durch Abbruch nicht sanierungsfähiger Gebäude und Neubau entstanden 122 neue Wohnungen. Zusätzlich konnten durch eine behutsame Aufstockung weitere 50 neue Wohnungen geschaffen werden. Die Außenanlagen wurden komplett neu gestaltet.

Im sogenannten Wohnen-im-Viertel - Stützpunkt ist ein Nachbarschaftscafé zu finden. Den neu gestalteten Quartiersplatz schmücken zwei Schmolche. Die sympathischen Fabelwesen sind Maskottchen der GEWOFAG und stehen für ein gelungenes Miteinander von Jung und Alt in der Siedlung.

Mit einem Mieterfest bedankte sich das kommunale Unternehmen bei den Bewohnern für ihre Geduld während der Umbaumaßnahmen.

Weiterlesen:

► Auch dieses Quartier wurde umfangreich umgestaltet. Der Wohnparkt Mariendorf in Berlin erhielt eine energetische Ertüchtigung, barrierearme Wohnungen und SmartHome-Installationen. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der IVV immobilien vermieten & verwalten, Heft 08/2019.

Weiterführende Links:
www.gewofag.de

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass bei der Erhebung von personenbezogenen Daten der Betroffene zu informieren ist. Unter anderem soll dem Betroffenen mitgeteilt werden, zu welchem Zweck die Daten verarbeitet werden, an wen die Daten weiter...
Printer Friendly, PDF & Email
Die rasant wachsende Stadt Berlin braucht dringend neue Wohnhäuser. Schlag um Schlag entstehen deshalb neue Wohnungen. Das landeseigene Unternehmen Gewobag entwickelte eine umfangreiche...
Das Chemnitzer Wohnungsunternehmen GGG bereitet mehrere umfangreiche Sanierungsprojekte auf dem Chemnitzer Sonnenberg vor. Ab August 2015 sollen Plattenbauten zurück gebaut werden. Außerdem ist die...
Besonderes Neubauprojekt
Am Freitag, den 29. November 2019, fand in Berlin-Zehlendorf das Richtfest für ein 80-Wohneinheiten umfassende Neubauprojekt der Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) statt. Unter den 130 Gästen waren auch...
Backsteinensemble aus den 1920er-Jahren der hanova
Rund 7,84 Millionen Euro hat Hannovers größter Immobiliendienstleister in das großflächige Sanierungsprojekt in Vahrenwald investiert. Die großstädtische Backsteinarchitektur der 1920er Jahre ist...
Die International Campus AG realisiert in Frankfurt am Main ein weiteres Studentenwohnhaus. Nach umfangreichen Umbau- und Kernsanierungsmaßnahmen werden in einem leerstehenden Bürogebäude an der...
Energiewende im Quartier
Nach rund zwei Jahren Bauzeit ziehen am Möckernkiez die Bagger ab und immer mehr Bewohner ein. Auf sie warten nicht nur neue vier Wände, sondern auch eine neue Energieversorgung: Ökostrom und saubere...