Vermietung im Wandel

04.11.2015

Ein neues Wohnungsportal möchte eine Alternative zum existierenden Markt für Mietanzeigen schaffen und wagt eine neue Sicht auf den Wohnungsmarkt. Bei immosurf, das Anfang Oktober online ging, sollen Vermieter und Mieter effektiver zueinander finden. Hier stellen sich Mietinteressenten vor, die Registrierung und die Kontaktierung ist fü den Vermieter kostenlos.

FOTO: IMMOSURF

Bei immosurf können Vermieter Anzeigen kostenlos, automatisch und unverbindlich schalten. Als Extra-Option können sie noch vor der Anzeigenschaltung Mietinteressenten im Mieterpool finden und kostenlos kontaktieren.

Bei Mietanzeigen werden die Kontaktdaten vom Vermieter nicht veröffentlicht, sondern der Mietintessent erhält diese gegen Gebühr.

Zahlende Mietinteressenten
Nach Auffassung des StartUps aus Flensburg seien zahlende Mietinteressenten bessere Mieter: „Ich bin selbst Vermieter und möchte lieber mit einer handvoll wahrhaft interessierter Bewerber eine Wohnungsbesichtigung halten als mit der Masse”, so der immosurf-Geschäftsführer Jan Revald. Die Mieterprofile, eine Art online Initiativbewerbung, geben die Möglichkeit noch vor einer möglichen Anzeigenschaltung interessante Bewerber zu finden.

Mieterprofil wie eine Mini-Online-Bewerbung
Im Durchschnitt sind 80.000 Mietanzeigen online, Tendenz steigend. Mieter sollen sich in ihrer Suchanfrage kurz darstellen und möglichst mit einem Bild präsentieren. Vorteil für den Vermieter: Er  kann eine Auswahl seiner Wunschkandidaten erstellen nach den Eigenauskünften der Mietinteressenten.

immosurf gibt in seinem Blog Tipps, wie man sich als Mieter aussagekräftig präsentiert. So könnte z.B. einen Vermieter das Vorhandensein einer Vermieterbescheinigung (also eine Empfehlung von bisherigen Vermietern) interessieren.

Weiterführende Infos:
Die Einführung des Bestellerprinzips eröffnet neue Chancen der Vermietung. Einige innovative Plattformen, Möglichkeiten und Trends stellt die IVV vor.
- smmove
- Mietantrag.de
- H&Z Immobilien - Vermietung zum Festpreis
 

 

 

Suchbegriffe: BestellerprinzipImmobilienportalVermietungVermietungsplattformmakelnvermieten

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Was kann man gegen IT-Spionage und Sabotage tun?
SPECIAL: Die Zukunft der Messdienstleistungen, Messwesen-Wandel: Chancen und Perspektiven der Digitalisierung, Fernauslesbare Verbrauchszähler leasen statt kaufen