Wohnungsnot

Wohnungsbau – Konzepte anderer Länder

Das Problem der fehlenden Wohnungen wurde in Deutschland bisher nicht gelöst. Andere Länder zeigen, wie es gehen kann.

Karl-Marx-Hof in Wien (Foto: photo 5000/stock.adobe.com)
Karl-Marx-Hof in Wien (Foto: photo 5000/stock.adobe.com)

Die Geschichte des Wohnungsbaus in Österreichs Hauptstadt Wien zeigt, wie man erfolgreich bezahlbare Quartiere schafft. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges dominierte die Sozialdemokratie und Wien wurde selbstständiges Bundesland.

1923 startete man ein umfangreiches Bauprogramm. Es wurden in den Zwischenkriegsjahren für die Bevölkerung 63.000 Wohnungen gebaut, die hell und trocken waren sowie mit Wasserleitungen und WC ausgestattet wurden. Bäder, Kindergärten, Waschküchen und weitere Einrichtungen zur Krankenpflege und Bildung wurden in die Gemeindebauten implementiert, den heutigen Sozialwohnungen Wiens. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute die Stadt Wien weiter. 220.000 Wohnungen gehören direkt der Stadt und an weiteren 200.000 Wohnungen ist sie beteiligt.

Lesen Sie den vollständigen Fachartikel hier.

Verhält sich der Mieter im Gewerbemietverhältnis nicht vertragstreu, sollte der Vermieter handeln. Gerade bei langfristigen Geschäftsraummietverhältnissen kann dies empfindlich stören. Eine Abmahnung ist hier meist das Mittel der Wahl, wenn der Verstoß gegen den...
Printer Friendly, PDF & Email
5.1.2019
Bezahlbarer Wohnraum in wachsenden Städten
Der Zuzug in europäische Städte ist ungebremst. Es fehlt bezahlbarerer Wohnraum. Was tun gegen die Wohnungskrise, wie können Investitionen angekurbelt werden? Wege aus dem Engpass zeigte die...
28.10.2021
Gründungswelle in Bayern
Die Baugenossenschaft München von 1871 eG wird im Jubiläumsjahr zwei neue Häuser bauen.
11.5.2020
In Sachsen ist jeder dritte Einwohner 65 Jahre und älter. Dadurch ergeben sich neue Herausforderungen an die Wohnqualität, an Dienstleistungen und Unterstützungsformen speziell für ältere und...
31.8.2020
GdW-Jahresbilanz
Mit 31.000 Wohnungen haben die GdW-Unternehmen 24 Prozent mehr als im Vorjahr und insgesamt 34 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland fertiggestellt. Insgesamt seien die Investitionen aber erneut...
30.4.2019
Bezahlbare Wohnung in Bayerns Hauptstadt möglich ?
Die GWG München freut sich darauf, im Jahr 2019 zahlreiche neue Mieterinnen und Mieter zu begrüßen. 676 Wohnungen wird das Unternehmen heuer fertigstellen. Ebenso werden den künftigen Nutzern drei...
10.2.2021
Nachverdichtung im städtischen Raum
Auf einer Brachfläche inmitten einer 1950er-Jahre-Mehrfamilienhaussiedlung in Hannover-Mittelfeld entsteht neues Leben. Auf dem gut 2.000 m² großen Grundstück im Washingtonweg stand einst ein...