336 neue Wohnungen in Wolfsburg - Detmerode

Ein Richtkranz symbolisiert hoch über dem Rohbau der John-F.-Kennedy-Allee 29 in Wolfsburg - Detmerode den schnellen Baufortschritt des Neubauprojektes „Neue Burg“. Im letzten von insgesamt drei Bauabschnitten entstehen 92 Wohnungen sowie drei Gewerbeeinheiten. Seit 2008 realisiert die kommunale Wohnungsgesellschaft NEULAND das Großprojekt und investiert insgesamt rund 57,5 Millionen Euro in die Entwicklung des Quartiers.

FOTO: NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH
FOTO: NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH

Sieben von 24 der bis zu zehnstöckigen Gebäude wurden in einem ersten Bauabschnitt auf vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss rückgebaut und komplett modernisiert – energetisch und strukturell. Im Anschluss folgte im zweiten Bauabschnitt die Modernisierung von 137 Wohnungen im Bestand. Mit dem im Oktober 2016 fertiggestelltem Neubau ist das 336 Wohnungen umfassende Bauprojekt abgeschlossen.

25 Millionen Euro hat die NEULAND Wohnungsgesellschaft in das von KSP Jürgen Engel Architekten aus Braunschweig geplante Neubauprojekt investiert. Die Miete pro Quadratmeter wird zwischen 8,25 und 9 Euro, je nach Wohnungstyp und Größe, liegen. Hinzu kommen 1,95 Euro pro Quadratmeter Betriebskosten, in denen bereits die Heizkosten inbegriffen sind.

Quartiersentwicklung Neue Burg
Seit Entstehen des Detmeroder Wohnquartiers in den 1960er Jahren veränderten sich die Anforderungen und Wünsche der Menschen an Wohn- und Lebensräume. Zuletzt nahmen die Leerstände in den insgesamt 534 Wohnungen des Quartiers stetig zu, so dass ein Viertel nicht vermietet war. Auch der Stadtteil Detmerode verzeichnete einen langsamen aber stetigen Einwohnrückgang. Vor diesem Hintergrund und mit dem Ziel einen wichtigen Beitrag zur Revitalisierung des Stadtteils zu leisten, startete die NEULAND 2008 die komplette Verwandlung des Quartiers mit dem Ziel einen Lebensmittelpunkt zu entwickeln, der den Bedürfnissen der Menschen heute und auch morgen gerecht wird.

Den Baufortschritt können Sie live per webcam beobachten. Hier gibt auch weitere Informationen zum Projekt.

Ein Garagenstellplatz unterfällt nicht dem Wohnraummietrecht und unterscheidet sich von einem Außenstellplatz insbesondere darin, dass z.B. Betriebskosten für die Beleuchtung und den Betrieb des Garagentores anfallen können. Dieses Muster enthält einen...
Printer Friendly, PDF & Email
20.3.2021
Insgesamt 218 Wohnungen stellt die Neuland Wohnungsgesellschaft mbH in Wolfsburg fertig. Ab April 2021 können die Häuser des Bauprojekts Kurt 2.0 im Kurt-Schumacher-Ring bezogen werden. Geplant wurden...
18.3.2019
Frankfurter Siemens-Areal
Das Schönhof-Viertel in Frankfurt Bockenheim soll ein lebendiges Wohnquartier werden. Hier realisieren die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt und der Wohnentwickler Instone Real...
14.9.2021
Der untypische Weg im Wohnungsbau
Im Verbund mit einem Generalmieter und sieben sozialen Trägern entwickelt das landeseigene Wohnungsunternehmen degewo in Berlin-Wedding einen Neubau mit besonderem Wohnkonzept. Baustart ist im...
17.5.2020
CDU- und FDP-Abgeordnete reichen Normenkontrolle ein
Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU und der FDP haben gegen den Berliner Mietendeckel eine abstrakte Normenkontrolle beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Damit wollen sie den scharfen Eingriff des...
25.5.2020
PropTech Innovation Summit
Rund 600 Teilnehmer loggten sich am 19. Mai in die erste digitale Ausgabe des von Union Investment und GERMANTECH initiierten PropTech Innovation Summit ein. Unter dem Motto „Building perspectives in...
8.1.2019
Neubauvorhaben der degewo Berlin
Im Bezirk Berlin-Lankwitz reißt die städtische Wohnungsgesellschaft degewo eine alte Seniorenwohnanlage ab. 182 neue Mietwohnungen werden an ihrer Stelle errichtet. degewo investiert rund 27 Millionen...