Deutscher Bauherrenpreis 2018

Ausgezeichnet: Bauen mit hohem sozialen Anspruch

Mit dem Domagk-Park hat die Münchener Wohnungsgenossenschaft WOGENO ein gemeinschaftsorientiertes Quartier geschaffen. Es wurde mit dem Bauherrenpreis 2018 im Bereich "Bauen für die Nachbarschaft" ausgezeichnet.

Die WOGENO München eG gewann mit dem Projekt Domagk-Park den Bauherrenpreis in der Kategprie "Bauen für die Nachbarschaft". BILD: WOGENO eG
Die WOGENO München eG gewann mit dem Projekt Domagk-Park den Bauherrenpreis in der Kategprie "Bauen für die Nachbarschaft". BILD: WOGENO eG

Der achtgeschossige Kopfbau mit einem fünfgeschossigen Seitenflügel ist der südliche städtebauliche Auftakt in das neue Wohnquartier Domagkpark. Dieses Wohnprojekt richtet sich mit seinen vielfältigen Nutzungsangeboten an die Bewohner ebenso wie an die Nachbarschaft. Viele soziale und kulturelle Angebote schaffen einen Mehrwert für alle im Quartier.

Ein durchdachtes Freiraumsystem auf unterschiedlichen Ebenen mit Dachterrassen und Mietergärten, grünen Spiel- und Erholungsräumen, Treppen als Tribünen und Laubengängen schaffen unkomplizierte Begegnungs- wie Rückzugsmöglichkeiten. Das Projekt schottet sich nicht ab, sondern lädt mit seinen Nutzungen im Erdgeschoss und seinen offenen Durchgängen alle ein. Die Genossenschaft setzt gezielt auf neue Mobilitäts- und Sharingangebote.

In seinem feinfühligen und partizipativen Umgang mit der Bewohnerschaft und der Nachbarschaft sowie mit seiner außergewöhnlichen Architektur ist die Wohnanlage aus Sicht der Jury ein herausragendes Beispiel.

Anzahl der Wohnungen: 75
Wohnfläche insg.: 5.384 m2
Baukosten brutto (KG 300 + KG 400): 1.789,31 € /m2 (WF)
Nettokaltmiete: 9,40 – 12,50 € /m2
Primärenergiebedarf: 7,5 kWh/(m2a)
Spez. Transmissionswärmeverlust: 0,315 W/(m2 K)
Endenergiebedarf: 38,6 kWh/(m2a)
Energieversorgung: Fernwärme

zur Website der WOGENO
zur Website des Bauherrenpreises bn
Video "WOGENO am DomagkPark, München-Schwabing":

Weiterlesen:
Elektromobilität und Carsharing - Best Practices (WOGENO München eG)

 

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
19.4.2022
Die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München hat sich hohe Ziele gesetzt: Sie möchte im Jahr 2022 für rund 860 neue Wohnungen den Grundstein legen. Im letzten Jahr wurde mit dem Bau von 1.233...
20.4.2022
Auf dem Weg zur Klimaneutralität
Die Nutzung von Wärmepumpen ist mittlerweile in nahezu allen Gebäudetypen möglich und sinnvoll ̶ vom Einfamilienhaus bis zu Gewerbegebäuden und auch im unsanierten Altbau.
26.2.2020
München-Perlach
Der Wille zum Bauen und neuen Wohnraum zu schaffen war da, die städtebaulichen Voraussetzungen waren schwierig. Die Herausforderung nahm die Gewofag München an. Sie erschloss im Jahre 2014 vier...
20.4.2021
Wohnen im Alter
Die Bevölkerungspyramide steht auf dem Kopf. Im Jahr 2050 wird die Hälfte der deutschen Bevölkerung älter als 48 Jahre sein. Es ist klar, dass die Gesellschaft sich mit den Themen einer alternden...
21.10.2021
Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
2023 wird die Fetscherstraße in Johannstadt-Süd (Dresden) um ein Wohn- und Geschäftshaus reicher sein. Die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG (WGJ) legte im Oktober dafür traditionell den...
20.3.2021
Insgesamt 218 Wohnungen stellt die Neuland Wohnungsgesellschaft mbH in Wolfsburg fertig. Ab April 2021 können die Häuser des Bauprojekts Kurt 2.0 im Kurt-Schumacher-Ring bezogen werden. Geplant wurden...