TEIL VI: Beton aus Bauschuttrecycling

Aus kleinen Anfängen erwächst allmählich ein Standard

Der Bauschutt-Recycler Feess aus Kirchheim bei Stuttgart gilt bundesweit als Pionier in der Aufbereitung und Wiederverwertung von Wertstoffen aus Rückbauten. Die Deutsche Umwelthilfe würdigte sein Engagement 2016 mit dem Deutschen Umweltpreis.

1105
Macht hochwertiges Recycling-Material zu Geld: Der Kirchheimer Mittelständler Walter Feeß gilt als Pionier in Sachen Kreislaufwirtschaft. Bild: Feeß
Macht hochwertiges Recycling-Material zu Geld: Der Kirchheimer Mittelständler Walter Feeß gilt als Pionier in Sachen Kreislaufwirtschaft. Bild: Feeß

Das Unternehmen wurde in der Zeit großer Wohnungsnot 1951 als Kies- und Sandtransporteur gegründet. Um seine Deponie- und Transportkosten zu senken eröffnete Unternehmer Walter Feeß 1994 seinen ersten Wertstoffhof, um dort Material zu trennen, aufzubereiten und einer Wiederverwertung zuzuführen.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Leonhard Fromm

Leonhard Fromm

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Aus kleinen Anfängen erwächst allmählich ein Standard
Seite 34 bis 36
25.2.2022
Ministerpräsident besucht Recycler
Kretschmann besuchte das Kirchheimer Vorzeigeunternehmen, das seit 2010 Maßstäbe setzt in der Aufbereitung und Wiederverwertung von Abbruchmaterial.
30.8.2022
Planen und Bauen
Wohnungsunternehmen stehen vor einem Dilemma: Sie sollen recyclingfähig bauen, doch dazu fehlen Planungsinstrumente. Zudem sind sie gefordert, in Bestandsbauten eingesetzte Materialien zukünftig...
30.5.2022
Interview zum Recycling Haus von Gundlach
Bei der Suche nach gebrauchten Bauteilen für neue Häuser macht er vor nichts halt – vom Großkopfsteinpflaster bis zu Kronenkorken, von ausrangierten Saunabänken bis zum ausgedienten Fahrradständer. Im...
6.11.2020
Bauschutt
Schwindende Rohstoffe, knapper werdende Deponieräume und ein wirksamer Klimaschutz machen es zwingend notwendig, den Materialeinsatz im Bauwesen neu zu denken. Die Circular Economy und das Prinzip...
30.5.2022
Das Recycling-Haus der Gundlach Bau und Immobilien
Mit Mut zum Risiko ein neues Haus aus alten Teilen gebaut, dabei eingefahrene Gleise verlassen und viel dazugelernt. So weit im Stenogramm die Baugeschichte des Recyclinghauses in Hannover und seiner...
5.6.2020
Minimaler C02-Austausch bei Bau und Nutzung
Im Düsseldorfer Medienhafen haben die Bauarbeiten des ersten Holzhybrid-Bürogebäudes der Landeshauptstadt begonnen: Interboden entwickelt hier mit „The Cradle“ eine der nachhaltigsten Immobilien...