Statistik Grundstücks- und Wohnungswesen

Kleinstunternehmer treten den Rückzug an

Das Grundstücks- und Wohnungswesen erfreut sich in den letzten Jahren großer Aufmerksamkeit. Dahinter steht eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Größe und mit einem vielfältigen Leistungsspektrum. Wir skizzieren die Strukturdaten im Entwicklungszeitraum 2010 bis 2016.
1105
Bild

Die Statistiker strukturieren das Grundstücks- und Wohnungswesen nach den folgenden Zweigen:

  • Kauf und Verkauf von eigenen Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen
  • Vermietung und Verpachtung von eigenen oder geleasten Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen
  • Vermittlung und Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen

Hier wird das breite Leistungsspektrum deutlich. Der gewichtigste Zweig ist jedoch die Vermietung und Verpachtung von eigenen und fremden Immobilien.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Wolfgang Lange

Dr. Wolfgang Lange
Dipl.-Ökonom, freier Autor

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kleinstunternehmer treten den Rückzug an
Seite 18
1.12.2023
Wirtschaftszweig Vermietung und Verpachtung 2021
Der Wirtschaftszweig Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen ist Kern der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Wir zeichnen am Beispiel einiger Kennzahlen einen Querschnitt...
1.12.2023
Schäden durch Internet-Kriminalität
Ein Hackerangriff kann die Existenz Ihres Unternehmens massiv bedrohen. Neben den eigenen Schäden entstehen zusätzliche Kosten für den Support durch externe Dienstleister. Außerdem kann es zu...
4.10.2022
VDIV-Branchenbarometer 2022, Teil 1
Wohnungsbau und Klimaschutz, Gaspreise und CO2-Bepreisung, Digitalisierung und Fachkräftemangel – das alles treibt die Branche um, keine Frage. Aber wie schätzen Verwaltungen die aktuelle Lage ein...
7.2.2023
Nachhaltigkeitsberichte
Die EU-Kommission hat die Nachhaltigkeitsberichterstattung eines Unternehmens auf die gleiche Bedeutungsstufe gestellt wie die Finanzinformationen. Während für große Unternehmen ab 2025 ein...
18.10.2021
Beschäftigungsentwicklung am Bau
Während der Corona-Pandemie ist die Zahl der auf dem Bau Beschäftigten um 2,4 Prozent gestiegen.
1.4.2022
Was Kreuzberg für Berlin ist, könnte die „Neustadt“ für Weißenfels werden. Dort hat die Hälfte der Bewohner einen Migrationshintergrund und die Saalestadt derzeit ein Abwanderungsproblem. Warum der...