Optische vs.elektrische Leitung

Vorteile der Glasfaser im Hausnetz

Hausnetze bilden die letzten Meter moderner Kabelnetze. Weil das Hausnetz ein Teil des gesamten Kabelnetzes bildet, soll es verständlicherweise kein Nadelöhr sein.
1105
Datenexplosion: Glasfasern leiten Lichtwellen verlust- und strahlungsfrei und transportieren annähernd grenzenlose Datenmengen. Bild: Xiaoliangge/stock.adobe.com
Datenexplosion: Glasfasern leiten Lichtwellen verlust- und strahlungsfrei und transportieren annähernd grenzenlose Datenmengen. Bild: Xiaoliangge/stock.adobe.com

Ein wesentliches Kriterium für die Leistungsfähigkeit eines Kabelnetzes ist die verwendete Leitungstechnologie. Hier sind die Koaxleitungen, die mit elektrischen Signalen arbeiten, von den Glasfaserleitungen zu unterscheiden, die Lichtwellen als optische Signale für ihre Funktion nutzen. Die Glasfaser als optische Leitung weist aus physikalischen Gründen gegenüber Koax als elektrische Leitung erheblich bessere Spezifikationen auf. Das gilt insbesondere für die signifikant höhere Datenrate und die sehr geringe Leitungsdämpfung, was die fast verlustfreie Übertragung von Signalen im Gbit/s-Bereich über große Distanzen ermöglicht.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dipl.-Ing. Ulrich Freyer

Dipl.-Ing. Ulrich Freyer

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vorteile der Glasfaser im Hausnetz
Seite 36
29.7.2021
Telekom verlegt Leitungen
Vielerorts steht die Telekom mit der Glasfaser vor der Tür – und einem Angebot, das unwiderstehlich klingt. Sollten Vermieter und Verwalter zugreifen?
6.11.2020
Reform des TKG
Die mietrechtliche Umlagefähigkeit der Kabel- und Fernsehgrundgebühren wackelt. Das Bundeswirtschaftsministerium arbeitet an einer Reform des Telekommunikationsgesetzes, die bis in die...
4.5.2021
Neues Telekommunikationsgesetz
Der Deutsche Bundestag hat ein neues Telekommunikationsgesetz verabschiedet. Sofern der Bundesrat zustimmt, wäre damit die Umlagefähigkeit der Kabel-Gebühren Geschichte. Die Warnung der...
5.6.2020
Breitband-Ausbau
Die Telekom sucht den Schulterschluss mit der Wohnungswirtschaft, um den Glasfaser- Anschluss in Deutschland zu beschleunigen – möglichst bis in jede Wohnung.
5.6.2020
Schnelles Internet
Im Augsburger Bismarckviertel hat die zweite Stufe des Glasfaserausbaus der Stadtwerke Augsburg (swa) gemeinsam mit dem bayerischen Glasfaseranbieter M-net begonnen.