Baurecht

Eine Garage dient nicht zum Aufenthalt von Menschen

1106
Bild: Paul/stock.adobe.com
Bild: Paul/stock.adobe.com

Baurecht: Eine Garage dient nicht zum Aufenthalt von Menschen

1. Ein zum Aufenthalt von Menschen dienendes Gebäude, in dem auch ein Fahrzeug abgestellt werden könnte, ist, wenn der Zweck nicht primär die Nutzung als Garage dient, nicht als Grenzgarage bauordnungsrechtlich privilegiert.

2. Ein Grundstücksnachbar kann die Unterlassung der zweckwidrigen Nutzung bis hin zur Beseitigung des nicht bauordnungsrechtlich privilegierten Gebäudes/Gebäudeteils verlangen, wenn dieses bauordnungswidrig errichtet wurde oder genutzt wird.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Olaf Steckhan

Dr. Olaf Steckhan
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, Referent, wronna+partner.gbr, IVD Nord e. V.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine Garage dient nicht zum Aufenthalt von Menschen
Seite 56 bis 57
25.10.2021
Interview: Rauchwarnmelder sind häufig nicht betriebsbereit
Wenn Rauchwarnmelder aufgrund eines Defektes wochenlang nicht in Betrieb sind, stellt sich die Frage, wer eigentlich in der Haftung steht, wenn sich in diesem Zeitraum Gefahren für Leib und Leben der...
26.4.2022
Kann serielles Bauen die Wohnbaukosten senken?
Die neue Bundesregierung will viel und auch sozial bauen lassen. Dem stehen die weiter steigenden Baukosten entgegen. Ob sich dies mit anderen Baumethoden, etwa seriellem oder typisiertem Bauen lösen...
29.7.2020
Verschärfte Hygiene-Vorschriften gelten auch für Wohnräume
Wohnraumbelüftungs-Systeme unterliegen seit 2018 strengen Hygieneregeln. Die maßgeblichen Vorschriften sind allerdings kaum bekannt.
5.12.2019
Soziale Konzepte von Baugruppen und Genossenschaften
Bezahlbares, umweltgerechtes Wohnen und mehr Zusammenhalt in der Stadt. Gemeinschaftsorientierte Projekte mit Ausstrahlung ins Quartier sind mehr gefragt denn je.
29.11.2021
Wichtig für Eigentümergemeinschaften
Der Schutz der Wohnung vor Einbrüchen ist für Eigentümer jetzt einfacher: Im WEMoG ist ein Anspruch auf Maßnahmen, die dem Einbruchschutz dienen, verankert. Allerdings hat die Eigentümergemeinschaft...
1.6.2021
Zukunftserwartungen der Sanitärhersteller
Anlässlich der Messe ISH digital 2021 hat sich Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft über drei Trends in der Badgestaltung, über Hygiene im Badezimmer und die...