Keine Kontoführungsgebühren bei Bausparkassen

1106
Bild: sebra/stock.adobe.com
Bild: sebra/stock.adobe.com

Keine Kontoführungsgebühren bei Bausparverträgen

Bausparkassen dürfen weder während der Ansparphase noch nach Zuteilung des Bauspardarlehens Entgelte für die Kontoführung verlangen.

(Leitsatz des Bearbeiters)

OLG Celle, Urteil vom 17.11.2021 – 3 U 39/21

(nicht rechtskräftig – Revision beim BGH – XI ZR 551/21)

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Olaf Steckhan

Dr. Olaf Steckhan
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, Referent, wronna+partner.gbr, IVD Nord e. V.

Dr. Jonas Müller

Dr. Jonas Müller
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, wronna+partner.gbr

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Keine Kontoführungsgebühren bei Bausparkassen
Seite 54 bis 55
30.5.2022
Der Erwerber einer Wohnung tritt auch in Allgemeine Geschäftsbedingungen ein, die er nicht kennt. Landgericht Berlin, Beschluss vom 27. Oktober 2021 - 65 S 125/21
2.12.2020
Mietminderung wegen Covid-19-Pandemie
8.10.2019
Klarstellung zur Umsatzsteuerpflicht bei Vermietungen
Immer wenn für eine Ware oder Dienstleistung Geld fließt, verdient der Staat über die Umsatzsteuer mit. Bei der Vermietung von Wohnraum verschont der Fiskus den Mieter – es gibt allerdings Ausnahmen...