Bauplätze finden im städtischen Raum

GEWOFAG überbaut öffentlichen Parkplatz mit 144 bezahlbaren Wohnungen

Bereits in einem Pilotprojekt hatte das kommunale Wohnungsbaugesellschaft Gewofag in München einen Parkplatz überbaut, nämlich am Dantebad. Jetzt folgt die Überbauung eines öffentlichen Parkplatzes am Reinmarplatz in Nymphenburg - und findet hoffentlich Nachahmer.

GEWOFAG Reinmarplatz. Rendering: Florian Nagler
GEWOFAG Reinmarplatz. Rendering: Florian Nagler

Die Parkplatzüberbauung am Reinmarplatz entsteht als vierseitige Blockrandbebauung mit Innenhof. Wie das Vorgänger-Projekt am Dantebad wird der Stelzenbau in Systembauweise über einen Betontisch verfügen, auf dem die vier Wohngeschosse in Holzmodulbauweise erstellt werden.

Das Gebäude mit einer Kantenlänge von ca. 94 x 65 m umfasst eine Geschossfläche von gut 3.000 Quadratmeter. Die 144 Wohnungen werden in den Fördermodellen EOF (Einkommensorientierte Förderung) und MMM (München-Modell-Miete) vermietet und reichen von Ein- bis zu Fünfzimmerwohnungen. Geplant sind zudem nutzbare Dachterrassen sowie ein umfangreiches Mobilitätskonzept für die Mieterinnen und Mieter.

„Pilotprojekte sollen immer auch neue Wege beschreiten. Wenn ein solches Projekt so erfolgreich ist wie unsere Parkplatzüberbauung am Dantebad, dann ist es umso erfreulicher, ein direktes Folgeprojekt umsetzen zu können,“ so Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG. Gemeinsam mit Dr. Doris Zoller, Ressortleiterin Bau bei der GEWOFAG, stellte er bei einer Informationsveranstaltung Im November 2019 die Planung vor und beantwortete die Fragen der interessierten Anwohnerschaft.

► Sie haben kürzlich modernisiert oder saniert und möchten Ihr gelungenes Projekt vorstellen? Schreiben Sie an ivv-magazin.redaktion@hussmedien.de

► Konkrete Handlungsempfehlungen, gelungene Modernisierungs-Beispiele, Tipps und aktuelle Urteile für Vermieter: Abonnieren Sie das Magazin für die Wohnungswirtschaft, IVV und den Newsletter.

Weiterführende Links:
www.gewofag.de

Das Gesetz und die Rechtsprechung enthalten eine Vielzahl von formellen und materiellen Voraussetzungen für eine wirksame Modernisierungsankündigung. Werden diese Anforderungen vom Vermieter nicht eingehalten, müssen die Mieter die Modernisierungsmaßnahmen nicht...
Printer Friendly, PDF & Email
Serielles Bauen mit Holz - Best Practice
In einer Stadt mit immer knapperem Wohnraum wie München, hat dieses Projekt der Münchener Wohnungsbaugesellschaft Vorbildcharakter: Die Gewofag errichtete 100 bezahlbare neue Wohnungen in nur 180...
Ist ein Parkplatz fürs Auto im Mietvertrag als Nebenfläche des Wohnbereichs definiert, kann die Stellfläche nicht gesondert von der Wohnung gekündigt werden.
Laut einer Umfrage des Immobilienportals Immonet ist ein Parkplatz zur Miete für mehr als die Hälfte der Befragten ein absolutes Muss bei der Immobilienwahl.
Dass Carsharing Autos einpart ist bekannt. Weniger PKW sind gut fürs Klima, die Luft in den Städten wird besser, das Leben schöner. Mit einem extra eingerichtetem Parkplatz fürs Carsharing können...
Mit dem modernen Neubauprojekt LEIBL22 in Potsdam setzt die THAMM & PARTNER GmbH im E-Mobility-Bereich neue Maßstäbe. Das Berliner Immobilienunternehmen bietet seinen Käufern in der Tiefgarage pro...
Das Wohnungsbauunternehmen Gewobag und DriveNow verbinden Wohnen und Mobilität und eröffneten die erste Schnell-Ladestation für Elektroautos in Berlin-Kreuzberg. Für die Ladestationen stellt die...