Corona-Pandemie

GEWOFAG verlängert zinsfreie Stundung von Mietforderungen

Das Kündigungsmoratorium der Bundesregierung ist am 30. Juni ausgelaufen. Dennoch verlängert die Münchner GEWOFAG die zinsfreie Stundung von Mietforderungen bis Ende des Jahres. Die Stundungsregelung gilt auch beim Unternehmen GWG.

Aufsichtsratsvorsitzende Verena Dietl und Geschäftsführerr Klaus-Michael Dengler. FOTO: GEWOFAG
Aufsichtsratsvorsitzende Verena Dietl und Geschäftsführerr Klaus-Michael Dengler. FOTO: GEWOFAG

Damit müssen Wohnungs- und Gewerbemieter, die Corona-bedingt in Zahlungsschwierigkeiten geraten, nicht mit einer Kündigung rechnen.

Mit dem Beschluss des Aufsichtsrats stelle die städtische Gesellschaft eine sozialverantwortliche Vermietung sicher. Verena Dietl, die sich als 3. Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende für den Beschluss starkgemacht hat: „Gerade Menschen mit kleinerem Geldbeutel brauchen in Zeiten von Corona die Gewissheit, dass wir als Landeshauptstadt hinter ihnen stehen und sie mit allen Mitteln entlasten, die uns zur Verfügung stehen. Ich freue mich sehr, dass wir damit ein weiteres starkes Zeichen für den Mieterschutz in München setzen. Leider hat der Bund die Regelung zum 30. Juni auslaufen lassen, sodass wieder einmal die Stadt in die Bresche springen muss.“

GEWOFAG-Geschäftsführer Dr. Klaus-Michael Dengler ergänzt: „Als Garant für bezahlbaren Wohnraum setzen wir uns auch während der Corona-Pandemie für einen verstärkten Schutz unserer Mieter ein.“

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
12.5.2020
Tipps und Tricks für virtuelle Zusammenkünfte
Mehrere Personen in einem Raum geht im Moment gar nicht. Eine Lösung bieten Eigentümerversammlungen per Online-Tool. Doch: Einige Rechtsunsicherheiten bleiben, zudem ist es nicht so banal, wie es...
1.2.2021
Im laufenden Jahr plant die GEWOFAG München die Fertigstellung von rund 840 Wohnungen. Das kommunale Wohnungsunternehmen nähert sich damit dem Wert aus dem Jahr 2019 an. Die für 2020 anvisierten...
13.7.2020
Ein Neubau der GEWOFAG Holding GmbH übernimmt wichtige Funktionen für die Messestadt Riem-Ost: Zwischen Willy-Brandt-Allee und Michael-Ende-Straße entstehen 218 bezahlbare Wohnungen sowie ein...
29.8.2019
„Wissen ist Pflicht“ - so lautet das Motto der zweitägigen Weiterbildungsveranstaltung am 8. November veranstaltet von der Bildungsakademie der Immobilienwirtschaft (BBA). Hier wird Aufsichtsräten in...
9.3.2021
Seit Ausbruch der Corona-Pandemie vor rund einem Jahr sind zahlreiche Eigentümer­versammlungen ausgefallen. Die Ende März 2020 in Kraft getretene Notfallgesetzgebung* bietet lediglich Lösungen für...
18.1.2021
Neubau in München
Die Gewofag will neue Wege beim Neubau bezahlbaren Wohnraums in München beschreiten. In Zusammenarbeit mit Büschl, einem Projektentwickler, sollen über 200 bezahlbare Wohnungen an der Truderinger...