Bester Arbeitgeber

Hilfswerk-Siedlung GmbH ausgezeichnet

Das Unternehmen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz erhielt am 28. Februar 2020 in Berlin das „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Vizekanzlers Sigmar Gabriel. Der „Top Job“-Schirmherr würdigte die Hilfswerk-Siedlung GmbH insbesondere für ihre strategische Ausrichtung auf eine nachhaltige Fachkräftesicherung und die kontinuierliche und systematische Weiterentwicklung ihrer Qualitäten als Arbeitgeber.

Die stellvertretende Geschäftsführerin der HWS, Dorit Brauns, der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel, Silke Masurat, Geschäftsführerin der zeag GmbH. FOTO: zeag GmbH
Die stellvertretende Geschäftsführerin der HWS, Dorit Brauns, der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel, Silke Masurat, Geschäftsführerin der zeag GmbH. FOTO: zeag GmbH

Mit dem Qualitätssiegel „Top Job“ zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, Unternehmen aus, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde Arbeitsplatzkultur stark machen.

Die Hilfswerk-Siedlung GmbH überzeugte vor allem in den Bereichen Kultur und Kommunikation, die die Themen Vertrauen, Zusammenarbeit, Commitment, Identifikation und Kommunikation beinhalten.

Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als familienfreundlich und strebt nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie und zeichnet sich unter anderem durch ein Eltern-Kinder-Zimmer in der Geschäftsstelle, besondere Arbeitszeitregelungen für Eltern von Klein- und Schulkindern sowie Familienbonuszeit aus.

In ihrer Arbeit wird die Hilfswerk-Siedlung GmbH von einem christlichen Menschbild geleitet. Neben zahlreichen Mitarbeiterveranstaltungen, wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern, Betriebsausflüge und Forsttage im eigenen Wald, steht auch die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter*innen der HWS mit diversen Schulungen, Fachtagen und intensiven Teambildungsmaßnahmen im Fokus.

Für die Hilfswerk-Siedlung GmbH mit Sitz in Berlin ist es die erste Auszeichnung als top Arbeitgeber.

Der Unternehmensvergleich „Top Job“
Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Schirmherr des Projekts ist der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel.

Dieses Muster bietet Ihnen nicht nur die übersichtliche Aufstellung der Betriebskosten nach der Betriebskostenverordnung, sondern umfasst umfangreiche Beispiele für weitere Kosten, die auf den Mieter im Mietvertrag umgelegt werden dürfen. Darüber hinaus enthält das...
Printer Friendly, PDF & Email
Frei
Bild Teaser
Verkauf von Eigentum
Body Teil 1
Wenn ein Immobilienverkäufer oder der von ihm beauftragte Makler einen nennenswerten Mangel an einem Objekt verschweigt, dann kann der Erwerber im
Die ProPotsdam GmbH baut 341 Wohnungen an der Potsdamer Heinrich-Mann-Allee. Mit dem Neubauprojekt, das unter Einbindung von Landesfördermitteln finanziert wird, setzt das Wohnungsunternehmen ein...
Frei
Bild Teaser
Mietrecht
Body Teil 1
Die vertragsgemäße Nutzung Grundsätzlich dürfen Mieter einen Fahrstuhl im Haus nutzen, auch wenn dies nicht ausdrücklich im Mietvertrag festgehalten
Frei
Bild Teaser
Smarte Immobilien
Body Teil 1
Digitalisierung und Konnektivität: Das ist laut dem „Zukunftsinstitut“ ein Megatrend unserer Zeit. Das Internet der Dinge verbindet schon heute rund