Mieterstrom

Mehrgenerationen-Wohnen im Quartier

In Backnang, 27 Kilometer nordöstlich von Stuttgart, entsteht ein Mehrgenerationenhaus auf einem ehemaligen Krankenhausgelände. Es erwächst ein Wohnzentrum mit unterschiedlichen 26 Wohneinheiten. Eine Solaranlage liefert ab Ende Februar Mieterstrom für eine Wohnungseigentümergemeinschaft.

Jetzt kommt endlich mehr Bewegung ins Thema Mieterstrom - die reformierte EEG machts möglich. Eine entsprechende Anlage lässt sich eine Baugemeinschaft in Backnang aufs Dach setzen. BILD: pro.b
Jetzt kommt endlich mehr Bewegung ins Thema Mieterstrom - die reformierte EEG machts möglich. Eine entsprechende Anlage lässt sich eine Baugemeinschaft in Backnang aufs Dach setzen. BILD: pro.b

Eine Baugemeinschaft baut ein mehrgeschossiges Wohnhaus im KfW-Effizienzhaus 55 EnEV 2016 mit Dachgarten und Tiefgarage. Das Wohnhaus teilt sich in zwei Gebäude auf, die durch einen Verbindungsbau miteinander verknüpft sind. Die zwei freistehenden Häuser mit hellen Wohnungen sind durch einen eingeschossigen Gemeinschaftstrakt miteinander verbunden. Dort werden Gemeinschaftsräume, ein großzügiger Gruppenraum und eine Werkstatt beherbergt, eine kleine Gästewohnung sowie ein Raum mit allem Notwendigen zum gemeinsamen Nutzen des Innenhofs und einiges mehr. Auch an eine Dachterrasse und einen gemeinsam nutzbaren Garten mit Spielplatz ist gedacht.

Cluster-Wohnungen

Die 26 abgeschlossenen Wohnungen und Wohnbereiche sind unterschiedlich groß und werden vom Einzelapartment bis zur großen Wohnung für Familien individuell konzeptioniert.

Aufzüge und barrierefreie Wohnräume machen das Haus behindertengerecht. Die Erdgeschosswohnungen haben eine eigene Terrasse und einen kleinen Garten.

Mieterstrom-Anlage in Backnang

In den ersten Jahreswochen bringt die Naturstrom AG, einer der größten Mieterstrom-Anbieter Deutschlands, hier  in Backnang eine Mieterstrom-Anlage ans Netz.

Für die zwei Wohngebäude in Backnang wurde eine dezentrale, saubere Stromversorgung mittels einer 57 kWp-Solaranlage errichtet. Alle 26 Wohneinheiten werden den hier erzeugten Strom beziehen – der in diesem Fall gar nicht an Mieterinnen und Mieter geht, sondern für die kollektive Versorgung einer bestehenden Mehrgenerationen-Wohnungseigentümergemeinschaft genutzt wird.

Partner in dem Projekt ist neben der WEG erneut der nachhaltige Immobilienprojektierer pro.b, mit welchem Naturstrom schon mehrere Mieterstromangebote realisiert hat. Die Inbetriebnahme der Solaranlage ist für Februar vorgesehen, kurz darauf folgen die ersten Einzüge.

Neuer Schub für Mieterstrom

Mit der Novelle zum EEG 2021 ist im Bereich des Mieterstroms ein großer Schritt nach vorne gelungen. Mit einer eigenen Vergütungskategorie für Mieterstrom unabhängig von der Förderung sonstiger Photovoltaikanlagen, der Ermöglichung von entsprechenden dezentralen Versorgungsmodellen im Quartier, Verbesserungen bei der Anlagenzusammenfassung sowie zum Lieferkettenmodell hat der Gesetzgeber im EEG 2021 einige wichtige Verbesserungen im Bereich des Mieterstroms erreicht. Zudem sollen in 2021 auch noch bestehende steuerrechtliche Hürden ausgeräumt werden.

Quelle: Naturstrom/ pro.b

Eines der wichtigsten Gestaltungelemente in der WEG ist die Eigentümerversammlung. Dort werden Beschlüsse gefasst und über aktuelle Probleme und Projekte beraten. Die Ergebnisse der Eigentümerversammlung werden im einem Protokoll festgehalten, das der...
Printer Friendly, PDF & Email
8.1.2021
Reform des EEG
Seit Jahresbeginn ist ein reformiertes Erneuerbare-Energien-Gesetz in Kraft. Damit könnten auch solare Mieterstrom-Projekte für die Wohnungswirtschaft attraktiver werden, meint der GdW. Für...
17.5.2021
Mieterstrom
Noch in diesem Jahr können mehr als 1.300 Mieter:innen aus drei Quartieren im berliner Stadtteil Hohenschönhausen CO2-freien Strom vom eigenen Dach beziehen. Damit setzt das kommunale...
13.10.2021
Auf dem Dach eines Wohnhauses der ProPotsdam
Die Entwicklung des Potsdamer Stadtteils Drewitz zur Gartenstadt und somit zu einer Zero-Emission-City schreitet mit großen Schritten voran. Ein weiterer Baustein ist die erste Photovoltaik...
2.12.2019
Quartier Maximilian in Nürnberg
Im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof entsteht ein Neubauprojekt, das Quartier Maximilian. Die Mietwohnungsbaugesellschaft Volksbau will als privater Investor gemäß ihrem Leitbild „Wohnen für alle“...
21.10.2020
Mieterstrom
Die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin und die Berliner Stadtwerke haben ein weiteres gemeinsames Mieterstrom-Projekt vereinbart. In der Wohnanlage Mühlengrund in Hohenschönhausen entstehen sechs...
19.12.2020
EEG-Reform
Das Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Durch die Reform wird Photovoltaikstrom nun stärker als bisher in die Städte gelangen können, da durch die Änderung beim...