DGNB-Zertifikat für Wohn- und Geschäftshaus Desiro

PV-Anlagen vom Dach liefern Strom für grünen Wasserstoff

Bereits das dritte Wohn- und Geschäftshaus des Immobilienprojektentwicklers RVI im Klimaquartier Neue Weststadt in Esslingen wurde mit dem DGNB-Zertifikat in Gold für nachhaltige Gebäude ausgezeichnet. Das Energiekonzept von Desiro ist eingebettet in die Infrastruktur des Klimaquartiers Neue Weststadt, wo im Rahmen der Förderinitiative "Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt" innerstädtische CO2-Neutralität erprobt wird.

In Esslingen am Neckar in Baden-Württemberg entsteht ein nahezu klimaneutrales Stadtquartier. Auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände im Westen der Stadt wird das nachhaltige Vorzeigequartier „Neue Weststadt – Klimaquartier“ mit ca. 480 Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen sowie einem Neubau der Hochschule Esslingen realisiert. BILD: RVI
In Esslingen am Neckar in Baden-Württemberg entsteht ein nahezu klimaneutrales Stadtquartier. Auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände im Westen der Stadt wird das nachhaltige Vorzeigequartier „Neue Weststadt – Klimaquartier“ mit ca. 480 Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen sowie einem Neubau der Hochschule Esslingen realisiert. BILD: RVI

Bei Desiro handelt es sich um ein Wohnhaus mit Eigentumswohnungen und Gewerbeeinheit. Es hat in der Kategorie "Neubau Wohngebäude" einen Gesamterfüllungsgrad von 70,8% erreicht. Für die Zertifizierung wurden 30 Qualitätskriterien aus den fünf Bereichen Technik, Prozesse, Ökologie, Ökonomie und soziokulturelle und funktionale Qualität berücksichtigt. Die Standortqualität wurde mit 79,2% bewertet.

Desiro ist eines von fünf RVI-Gebäuden im Klimaquartier Neue Weststadt, das nach den nachhaltigen Kriterien der DGNB geplant und gebaut worden ist. Ebenso wie die CO2-Neutralität des Gebäudes geht die DGNB-Zertifizierung aus dem städtebaulichen Vertrag hervor, den die RVI mit der Stadt Esslingen bei Grundstückserwerb abgeschlossen hat. Ein DGNB-Vorzertifikat für das gesamte Stadtquartier hat den Zielkorridor für die Gebäudeperformance von Beginn an für alle Baubeteiligten abgesteckt; zertifiziert wird jedes Gebäude einzeln.

Zertifizierungsanforderungen machen Praktiken in der Projektentwicklung mess- und nachweisbar

Obwohl sich die administrativen und dokumentarischen Anforderungen der Zertifizierung auf die Baunebenkosten auswirken, sieht die RVI in ihnen einen der Vorteile des Zertifizierungsprozesses: Sie machen die Vorzüge etablierter Praktiken in der Projektentwicklung mess- und nachweisbar und liefern somit belastbare Blaupausen für künftige Projekte. "Diese dritte DGNB-Auszeichnung verdeutlicht nicht nur unser Bekenntnis zu den ehrgeizigen Klimazielen der Stadt Esslingen, sondern auch die verantwortungsvolle Planungsweise unserer Projektentwicklung", unterstreicht RVI-Geschäftsführer Carsten Buschmann.

Das innovative Energiekonzept von Desiro ist eingebettet in die Infrastruktur des Klimaquartiers Neue Weststadt, wo im Rahmen der Förderinitiative "Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt" innerstädtische CO2-Neutralität erprobt wird. Das Gebäude ist an die Energiezentrale des Klimaquartiers angeschlossen, wo aus erneuerbarem Strom täglich bis zu 400 kg grüner Wasserstoff produziert werden kann. Gespeist wird der Elektrolyseprozess mit lokal erzeugtem Solarstrom, unter anderem aus den PV-Anlagen von Desiro: Auf den Dächern trägt das Gebäude ca. 1.331 m² Photovoltaikfläche. Die beim Elektrolyseprozess anfallende Abwärme wird dem quartierseigenen Nahwärmenetz zugeführt und deckt auf diese Weise den Heiz- und Warmwasserbedarf des Gebäudes.

Im Esslingen am Neckar realisiert RVI das Wohnquartier LOK.West bestehend aus fünf klimaneutralen Wohn- und Geschäftshäusern

Es entstehen insgesamt fast 500 Wohneinheiten und rd. 12.800 m² Gewerbefläche. Desiro ist der dritte Baublock und umfasst 166 Wohnungen, neun Gewerbeeinheiten und eine Kita. Geplant wurde das Gebäude von den Architekten der EMT Architektenpartnerschaft mbB aus Stuttgart. Die 166 Wohnungen sind etwa 34-160 qm groß.

Die Miet- und WEG-Verwaltung der Eigentumswohnungen übernimmt die RVI im Rahmen der 10-jährigen Mietgarantie für die Anleger.

Quelle: RVI GmbH

auch interessant:
Das Zukunftshaus der Berliner degewo AG gilt als Modellprojekt in der Wohnungswirtschaft. Ein bestehendes Mehrfamilienhaus wurde so umgebaut, dass es sich zu nahezu 100 Prozent mit Wärme und Strom selbst versorgen kann. Ein Monitoring wurde gefördert. Einen ausführlichen Bericht und ein Fazit zur Energiebilanz und Einsparung lesen Sie in der kommenden August-Ausgabe der IVV (erscheint am 04.08.2022).
>> IVV Print gratis testen

 

Martina Eisinger

Redaktionelle Mitarbeiterin
Endet ein Mietverhältnis und der Mieter zieht aus, entsteht oft im Nachhinein Streit über den Zustand der Wohnung. Stammt die Beschädigung wirklich vom Mieter oder wurde sie erst nach dem Auszug verursacht? Sind noch Schönheitsreparaturen auszuführen? Hat der...
Printer Friendly, PDF & Email
31.5.2022
Klimaquartier Neue Weststadt in Esslingen
Das Wohn- und Geschäftshaus Desiro in Esslingen am Neckar wurde seinen Eigentümern übergeben. Es sind 166 Wohneinheiten, 10 Gewerbeeinheiten und 164 Tiefgaragenstellplätze entstanden. Das Quartier...
4.12.2023
ODH-Quartier Awards 2023
Der Verein Open District Hub engagiert sich für die Entwicklung lebenswerter, klimaneutraler Städte und Regionen und das Gelingen der Energiewende. Er hat auch die ODH-Quartier Awards ausgelobt. Die...
13.7.2022
Die Treibhausgasemissionen im Gebäudesektor müssen runter! Da sind sich die Wohnungswirtschaft, Eigentümer und Vermieter eigentlich einig. Die Landesregierung von NRW startete jetzt das Projekt...
9.5.2022
Jetzt rückt das QNG-Siegel des Bundes in den Fokus! Die Effizienzhaus-40-Förderklasse war in diesem Jahr schon mehrfach in den Schlagzeilen. Erst der Förderstopp, dann die Wiederaufnahme, dann das Aus...
28.4.2023
Auszeichnung für Freiburger Stadtbau GmbH
Die Freiburger Stadtbau GmbH hat für die Entwicklung des Quartiers „Im Metzgergrün“ von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) das Erschließungszertifikat in Platin und damit eine...
1.7.2022
KfW Award Leben 2022
Es braucht innovative Konzepte und mutige Lösungen für die Städte von morgen. Um nachhaltige und zukunftsweisende Projekte ins Rampenlicht zu stellen, hat die KfW den neuen KfW Award Leben ausgerufen...