Startschuss für den Bau von rund 400 Wohnungen

Das Wohnungsunternehmen degewo und Art-Invest Real Estate können in die nächste Entwicklungsphase ihrer gemeinsamen Planung gehen: Rund um den ehemaligen Postbank-Tower am Halleschen Ufer im Berliner Bezirk Kreuzberg sollen auf einem 35.600 m² großen  Areal rund 400 Wohnungen entstehen.

Visualisierung: Art-Invest Real Estate
Visualisierung: Art-Invest Real Estate

 Entwicklung eines urbanen Quartiers mit Berliner Mischung

Ziel ist die Öffnung des ehemals reinen Verwaltungsstandortes zu einem urban gemischten Quartier mit vielfältigen Angeboten für Leben und Arbeiten. Auf den nördlich gelegenen Baufeldern wird degewo rund 320 Wohnungen bauen, von denen rund zwei Drittel als geförderter Wohnraum mit bezahlbaren Mieten angeboten werden.

Daneben entwickelt die Art-Invest Real Estate ca. 66.500 m² Gewerbefläche sowie 80 weitere Wohnungen. Zur Stärkung der lokalen Infrastruktur entstehen auf dem Areal auch eine Kita, ein Supermarkt, weitere Geschäfte sowie Flächen für Gastronomie.

degewo ist mit fast 75.000 Wohnungen das führende Wohnungsunternehmen in Berlin. Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orientierter Investor, Asset Manager und Projektentwickler von Immobilien.

Die Errichtung erfolgt abschnittsweise und geringfügig zeitversetzt, so dass die Baufelder 4-6 im Zeitraum 2023/2024 fertigstellt werden.

 

Nach der letzten Europarechtsreform hat das Widerrufsrecht im Mietrecht mehr Bedeutung erhalten. Auch eine Änderungsvereinbarung zum Mietvertrag, z.B. die Aufnahme eine neuen Mieters, oder der Austausch eine alten, ist nichts anderes, als ein Vertrag zwischen...
Printer Friendly, PDF & Email
31.3.2022
Auf 35.600 Quadratmetern
Ein urbanes Quartier entsteht in bester Lage in Berlin am Halleschen Tor. Früher stand hier nur ein einsames Hochhaus, das Postcheckamt von Kreuzberg. Dieses Gebäude wird zu Büros und Wohnungen...
13.10.2020
In der Landeshauptstadt von Thüringen realisiert die AOC Immobilien AG ihr erstes Projekt in Erfurt: 154 Wohnungen will der Projektentwickler aus Magdeburg bis 2023 im Südosten unter dem Namen COLORIA...
16.4.2021
Typ "Urbanes Gebiet"
Ein weiteres "Urbanes Gebiet" in Hamburg entsteht. Dabei handelt es sich um eine Bebauung, die Wohnen und Arbeiten nebeneinander erlaubt. Noch in diesem Jahr rücken die Bagger an, um den Petersen Park...
20.8.2019
Seit Ende 2017 wird an der Entwicklung eines neuen Quartiers „Mitte Altona“ auf den Brachflächen der ehemaligen Güterverladung am Bahnhof Hamburg-Altona gearbeitet. In zwei Abschnitten entstehen...
29.6.2021
Quartier Stadtgut Berlin-Hellersdorf
Im Rahmen ihrer Neubauoffensive für Hellersdorf errichtet die Gesobau rund um den historischen Dorfkern ein lebendiges Wohnquartier mit offener Nachbarschaft und vielen Grünflächen. Insgesamt...
25.10.2021
Ein Rohbau für 140 neue Mietwohnungen und Gewerbeflächen in Hamburg-Jenfeld wurde fertiggestellt. Jetzt war Richtfest für das neue Stadtquartier. Das Besondere daran: Das Abwasserkonzept Hamburg Water...