Fenstersanierung - Rosenheimer Online-Dialog

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
09.02.2022 - 09.03.2022
Ort
online
Name Veranstalter
ift Akademie | www.ift-rosenheim.de

Deutschland hat eine neue Regierung. Die Rot-Grün-Gelbe-Koalition will sich stärker für den Klimaschutz engagieren. Wie geht es jetzt weiter mit der energetischen Sanierung im Wohnungsbestand?

Die Gebäude- und Fenstersanierung können sich Eigentümer, Wohnungsunternehmen und Immobilienverwalter fördern lassen - soweit in den Töpfen der staatlichen Förderprogramme noch Geld vorhanden ist. Die energetische Sanierung, speziell die Reparatur und Erneuerung von alten Fenstern und Fassaden (Dämmung), ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Klimaschutz und die Reduzierung der Treibhausgasemissionen.

Es mangelt nicht an Vorhaben und die Fensterbranche hat viele Aufträge in den Büchern. Was jedoch fehlt sind qualifizierte Fachkräfte mit dem notwendigen Fachwissen über Fenster und die Fenstermontage. Digitale Tools können z.B. wertvolle Unterstützung leisten.

Dieser Rosenheimer Online Dialog betrachtet das Thema der Fenstersanierung unter den Aspekten Markt, Fachkräftemangel, fachgerechter Fenstertausch in der Altbausanierung, klimasicheres Bauen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf.

Und: Längst bedeutet Fenstersanierung nicht nur die Verbesserung der Energieeffizienz (U-Wert) und Nachhaltigkeit. Heute muss auch an den Wetterbericht von morgen gedacht werden: Gebäude, Fenster und Türen müssen klimasicher werden, da der Klimawandel mit Starkregen, Hitzeperioden und Überflutungen bereits seine Auswirkungen zeigt.

Das Programm dieses Seminars (ein Tag, 195 Euro zzgl. MwSt.)

Neue Bundesregierung! Wie geht es mit der energetischen Sanierung jetzt weiter? (Frank Lange, Verband Fenster + Fassade)

Fenstertausch: Was ist zu beachten? Erfahrungen eines Energieberaters (Dieter Tausch, Ingenieurbüro für Gebäudeenergie und Fenstertechnik)

Online-Montagetool Planung der Abdichtung + Befestigung sowie bauphysikalische Nachweise (Kilian Kneidl, ift Rosenheim)

Online-Dialog Diskussionsrunde mit Insiderwissen zur Sanierung im Bestand sowie der wirksamen Ausbildung von Quereinsteigern und Hilfskräften zu Fenstermonteuren (Moderation: Michael Rossa, ift Rosenheim, Frank Lange, Verband Fenster + Fassade, Dieter Tausch, Ingenieurbüro für Gebäudeenergie und Fenstertechnik)

Klimasicheres Bauen mit modernen Fenstern Wohnkomfort und Schutz vor Klimaextremen (Michael Rossa, ift Rosenheim)

_________________________________________

weiterlesen:
Menschen in Städten leiden unter Hitzewellen
Gebäudebegrünung ist kein „Nischenprodukt” mehr
Online die Wettergefahren checken
 
Empfehlung für die Dämmung des Hausdaches

 

Elementarschadenversicherung
Unwetterkatastrophen machen vor Deutschland keinen Halt. Jährlich entstehen aufgrund von Naturgewalten Immobilienschäden in Milliardenhöhe. Der Abschluss einer Wohngebäudeversicherung ist oftmals...
Berliner Gebäude mit Solarenergie
Die Fassaden-Photovoltaik-Anlage überzeugte die Jury des diesjährigen Architekturpreises. Die berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zeichnet das Projekt der Gewobag ED Energie...
Die Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) baut in Kooperation mit der Deutschen Reihenhaus AG (DRH) 26 Einfamilienhäuser zur Vermietung in Blankenfelde-Mahlow.
Bundestagswahl 2021
In Zeiten von steigenden Wohnkosten und Wohnungsnot ist die Wohnungspolitik bei der Bundestagswahl 2021 hoch brisant. Das Immobilienportal immowelt hat nachgefragt und die Wohnungspolitik der großen...