Streit beim Auszug

Vermieter darf nicht auf professionelle Endreinigung bestehen

Wenn ein Vermieter darauf besteht, dass die Endreinigung der Wohnung nach dem Auszug nur durch eine von ihm selbst beauftragte professionelle Reinigungsfirma erledigt werden darf, dann ist solch ein Vertragspassus unwirksam.

BILD: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)
BILD: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)

Der Fall: Wie so oft stritten Eigentümer und Mieter nach dem Ende ihrer Vertragsbeziehung um die Rückzahlung der Kaution. Unter anderem ging es darum, ob das Objekt - wie vereinbart - auf Kosten des Mieters von Profis hätte gereinigt werden müssen. Eine Selbstvornahme durch den Mieter war ausdrücklich ausgeschlossen. Mit dieser starren, ihn komplett entmündigenden Regelung wollte sich der Betroffene nicht abfinden.

Das Urteil: Auch das Gericht akzeptierte den Vertragspassus nicht. Dem Mieter werde sowohl verweigert, die Wohnung selbst zu reinigen als auch, eigenständig eine Reinigungsfirma zu beauftragen. Das sei rechtlich unwirksam. Im konkreten Fall sei wegen des Wegfalls dieser Vertragsbestimmung lediglich eine besenreine Rückgabe der Wohnung erforderlich gewesen. Amtsgericht Hamburg-Blankenese, Aktenzeichen 531 C 60/17.

Quelle: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)

SERVICE-TIPP:
Life-Webinar: Schönheitsreparaturen - Wirksamkeit von Klauseln, Leistungsaufforderung, Fristen
am 3. Dezember 2019, 10 - 11.30 Uhr, online
Webinar-Aufzeichnung: Schönheitsreparaturen - 90 Minuten geballtes Fachwissen in MP4-Format zum Herunterladen und genießen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
Techniker, Facility Manager und technische Mitarbeiter von Wohnungsunternehmen werden zunehmend von Mietern mit mietrechtlichen Fragen konfrontiert. Dann macht es sich gut, wenn der Techniker nicht...
Mieter müssen zulassen, dass vom Vermieter beauftragte Handwerker die Wohnung betreten und renovieren können. Verweigern sie dies, kann der Vermieter sie nicht nur gerichtlich dazu zwingen, sondern...
Professionelle Immobilienverwalter müssen sich im Mietrecht auskennen und die neuesten Urteile beachten. Das Aufgabenfeld umfasst die Wohnungsvermittlung, die Berechnung von Mietpreisen und...
Grundsätzlich ist der Staat bereit, beim Erwerb einer Immobilie und der anschließenden Vermietung einen guten Teil der entstehenden Ausgaben als Werbungskosten anzuerkennen. Allerdings muss diese...
"Richtig vermieten" ist eine anspruchsvolle Aufgabe, zu der das Buch kompetenten juristischen Rat liefert.
Wie schön, wenn man einfach mal nachschlagen kann, statt umständlich in Aufzeichnungen und Notizen zu kramen. Von A wie "Abmahnung" über M wie "Mietpreisbremse" bis Z wie "Zahlungsverzug" findet der...