Rechnungslegung

Keine Direktansprüche zwischen Eigentümern und Verwalter

1106
Law books with golden beam balance on the wooden table. Bild: Alexander Limbach/stock.adobe.com
Law books with golden beam balance on the wooden table. Bild: Alexander Limbach/stock.adobe.com

Ein Anspruch auf Rechnungslegung steht (nur) der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer zu.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Jonas Müller

RA, FA für Bau- und Architektenrecht, wronna+partner.gbr

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Keine Direktansprüche zwischen Eigentümern und Verwalter
Seite 45
5.10.2020
Digitalisierungspraxis in der Immobilienverwaltung (letzter Teil)
Die Zeiten sind längst vorbei, als die Digitalisierung in unserer Branche nur etwas für technikaffine, meist männliche Junggeschäftsführer war. Die Rentabilität stand damals nicht zwingend im...
25.8.2021
29. Deutscher Verwaltertag
Die Zukunft gestalten – so lautet das Motto des diesjährigen VDIV-Verwaltertages in Berlin. Gestaltung braucht Mut, und den beweist der Berufsverband mit einem ehrgeizigen Präsenz-Tagungsprogramm...
4.3.2019
Setzt ein Wohnungsverwalter getroffene Beschlüsse nicht ordnungsgemäß um, muss er Schäden, die einzelnen Wohnungseigentümern dadurch entstehen, ausgleichen.
5.5.2020
Bundeskabinett hat neues Gesetz verabschiedet
Das Bundeskabinett hat die WEG-Reform am 23. März 2020 beschlossen. Das neue Wohnungseigentumsrecht könnte bereits zum Sommerende 2020 gelten. Der folgende Beitrag stellt die grundlegenden Änderungen...