Absetzung von Werbungskosten

Küchenerneuerung in Mietwohnung: sofort absetzbar?

Steuerzahler sind meistens daran interessiert, eine investierte Summe möglichst auf einen Schlag absetzen zu können und das nicht über einen längeren Zeitraum tun zu müssen. Doch manchmal geht das nicht, zum Beispiel dann, wenn in einer vermieteten Wohnung eine Einbauküche komplett erneuert wird.

BILD: LBS/TOMICEK
BILD: LBS/TOMICEK

Der Fall: Der Eigentümer einer Immobilie hatte sich entschieden, die Küche in seiner Mietwohnung komplett zu sanieren. Er ließ alle Einbauten erneuern, erwarb auch eine neue Spüle, einen Herd und andere Elektrogeräte. Die Gesamtausgaben dafür wollte er als Werbungskosten von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sofort und umfassend geltend machen. Das zuständige Finanzamt verweigerte dies und akzeptierte nur eine Abschreibung über einen Zeitraum von zehn Jahren im Zuge der AfA (Absetzung für Abnutzungen).

Das Urteil: Es handle sich hier nicht um einen Erhaltungsaufwand für einen wesentlichen Gebäudebestandteil, der eine sofortige Absetzung als Werbungskosten möglich gemacht hätte, entschied der Bundesfinanzhof - Aktenzeichen IX R 14/15. Die einzelnen Elemente einer Einbauküche seien ein eigenständiges und einheitliches Wirtschaftsgut mit einer Nutzungsdauer von zehn Jahren.

Quelle: Infodienstes Recht und Steuern der LBS

Weitere Urteile aus dem Miet- und WEG-Recht für Vermieter und Verwalter in der IVV-Datenbank

Auf der sicheren Seite
► Lesen Sie die Beilage "Rechtsprechung KOMPAKT". Auf vier Seiten werden aktuelle Mietrechtsurteile von Fachanwälten beschrieben und kommentiert. Die Beilage erhalten IVV-Abonnenten zu jedem Heft kostenlos.
► Noch kein Abonnent von IVV immobilien vermieten & verwalten? Hier können Sie drei Ausgaben kostenfrei testen!
Webinare zu Mietrechts-Themen

Nach der letzten Europarechtsreform hat auch das Widerrufsrecht des Mieters mehr an Bedeutung gewonnen, beispielsweise bei dem Abschluss eines Mietvertrages über eine zuvor nicht besichtigte Wohnung. Wird der Mieter in den einschlägigen Fällen nicht oder nicht...
Printer Friendly, PDF & Email
14.12.2018
Wo der Streit köchelt
Die Küche ist häufig der geselligste Ort einer Wohnung. Über ihre Ausstattung gibt es häufig Streit, wie unsere Zusammenstellung einiger Urteile zeigt.
30.1.2018
Steuertipp für Vermieter
Gelegentliche Fahrten zur vermieteten Wohnung dürfen Eigentümer pauschal mit 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer von der Steuer absetzen. Vermieter sollten diesen Sachverhalt prüfen. Vergessene...
4.1.2018
Steuertipp
Mit der Vermietung seiner Immobilie an Familienmitglieder kann man Ausgaben rund um das Objekt nur zu hundert Prozent steuersparend als Werbungskosten geltend machen, sofern die vereinbarte Miete...
29.8.2018
Vermieter und Mieter vor Gericht
Meist geht es um Mieterhöhungen, Betriebskosten oder Eigenbedarf: Jedes Jahr ziehen zehntausende Vermieter und Mieter vor Gericht. Die Zahl der Prozesse sinkt jedoch.
5.6.2018
Betriebskostenabrechnung
Dass ein Mieter Anspruch darauf hat, die vollständigen eigenen Belege der Nebenkostenabrechnung einzusehen, ist keine Neuigkeit. Nun aber stellte die höchste Revisionsinstanz nach Information des...
6.8.2018
Mietminderung
Nach Meinung der Rechtsprechung muss bei einem Passivhaus mit Lüftungsanlage ein geringer Umfang an Zugluft hingenommen werden. Doch wenn es zu luftig wird, dann können die Bewohner eine Mietminderung...