2. new energy world in Leipzig

Neue Energiesysteme im Blickpunkt

Das Energiesystem ist im Umbruch – mit weitreichenden Folgen für die Immobilienwirtschaft. Die Konferenz „new energy world“ widmet sich Chancen und Risiken der Transformation. Konferenz und Fachausstellung finden am 11. und 12. Dezember im Congress Center Leipzig (CCL) statt.

new energy world - Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme. Foto: Leipziger Messe GmbH / Uwe Frauendorf
new energy world - Konferenz und Fachausstellung für Energiemanagement, -services und vernetzte Systeme. Foto: Leipziger Messe GmbH / Uwe Frauendorf

Das Konferenzprogramm der new energy world greift unter anderem das Thema der vernetzten Energiesysteme auf. Branchenexperten stellen in Form von Impulsvorträgen, Best practice-Beispielen und Fachbeiträgen Lösungen und Trends sowie wirtschaftliche und rechtliche Hintergründe vor. Das Programm richtet sich insbesondere auch an die Immobilienwirtschaft.

Das zukünftige Energiesystem wird von Trends wie Dekarbonisierung, Dezentralität, Demokratisierung und Digitalisierung geprägt. Hier stellt sich die Frage, wie der Wandel von der Stromwende hin zu einer umfänglichen Energiewende gestaltet wird. Ein Vortrag stellt die Rolle von integrierten Quartierslösungen praxisnah, anhand bereits realisierter Projekte vor.

Verband Sächsischer Genossenschaften stellt Mieterstrom-Modell vor

Der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften stellt außerdem das Projekt WINNER vor. Das Projekt möchte zur weiteren Verbreitung von Mieterstrommodellen beitragen und diese dazu nutzen, um umweltfreundliche Elektrofahrzeuge in einem Carsharing-Modell zu betreiben. Um dies zu realisieren wird auf einem Wohngebäude mithilfe einer Photovoltaikanlage Strom gewonnen. Der so erzeugte Strom soll zum einen als Mieterstrom an die Mieter abgegeben werden und zum anderen genutzt werden, um Elektrofahrzeuge vor der eigenen Haustür aufzuladen. Der Verband erklärt, wie es funktionieren kann.

Um das vermittelte Wissen mit praktischen Lösungen zu verknüpfen, gibt es eine begleitende Fachausstellung, in der namhafte Unternehmen und Institutionen vertreten sind. Pitches von Ausstellern, Networking-Pausen mit Thementischen und ein Get-together liefern zusätzliche Networking-Möglichkeiten.

Das vollständige Konferenzprogramm unter www.newenergyworld.de/programm

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass bei der Erhebung von personenbezogenen Daten der Betroffene zu informieren ist. Wenn Sie ein neues Mitglied in Ihren Verein aufnehmen, erfassen Sie Daten von diesem neuen Mitglied. Über diese Erhebung müssen...
Printer Friendly, PDF & Email
24.9.2021
Expo Real 2021
Die Messe München meldete Mitte September 1.125 Aussteller für die Expo Real, die vom 11. bis 13. Oktober 2021 als reales Branchentreffen stattfinden wird. Dass Großveranstaltungen wieder stattfinden...
14.10.2021
EXPO REAL 2021
Die Immobilienbranche freute sich über ein Wiedersehen: In München kamen vom 11. bis 13. Oktober Unternehmensrepräsentanten und Aussteller zusammen. Sie tauschten sich aus über die Herausforderungen...
5.1.2019
Bezahlbarer Wohnraum in wachsenden Städten
Der Zuzug in europäische Städte ist ungebremst. Es fehlt bezahlbarerer Wohnraum. Was tun gegen die Wohnungskrise, wie können Investitionen angekurbelt werden? Wege aus dem Engpass zeigte die...
19.12.2018
Energieforum West 2019
Die Veranstaltung entwickelt sich zur Netzwerkbühne für die Wohnungs- und Energiewirtschaft. Erstmals findet das Forum im Neubau der EBZ in Bochum statt. Vielversprechende Innovationen kennenler­nen...
24.6.2019
Mieterstromprojekt
Die Energiewende schreitet unter anderem in Dessau-Roßlau in großen Schritten voran. Als Pionier positioniert sich dabei die Genossenschaft „Wohnungsverein Dessau eG“. Nach Inbetriebnahme der ersten...
7.8.2019
Die Luckenwalder Wohnungsgenossenschaft mbH errichtet bis Herbst eine Photovoltaikanlage auf dem Wohnhaus Salzufler Allee 32-36. Mit von der Partie: die Bürgerenergiegenossenschaft Teltow-Fläming...