Mieter attestieren guten Kundenservice

Das Münchener Wohnungsunternehmen Gewofag hat bei der Verleihung der "Kundenkristalle" den Sieg in der Kategorie „Höchster Serviceindex“ errungen. Hinzu kommt ein Platz unter den ersten drei fürs „Beste Image“. Die Kundenkristalle werden durch die Firma AktivBo vergeben, die über 300 Wohnungsunternehmen in Europa dabei begleitet, ihre Mieterzufriedenheit aktiv zu steuern. Befragt wurden 500.000 MieterInnen.

Bei der Gewofag freut man sich über die Auszeichnung. Michael Schirmer, Ressortleiter Services, Dr. Kirsten Wiese, Leiterin Unternehmenskommunikation und Geschäftsführer Dr. Klaus-Michael Dengler (v.l.n.r.). FOTO: GEWOFAG
Bei der Gewofag freut man sich über die Auszeichnung. Michael Schirmer, Ressortleiter Services, Dr. Kirsten Wiese, Leiterin Unternehmenskommunikation und Geschäftsführer Dr. Klaus-Michael Dengler (v.l.n.r.). FOTO: GEWOFAG

Kundenkristalle für Deutschlands beste Vermieter

Dr. Klaus-Michael Dengler, Geschäftsführer der GEWOFAG, freut sich über die Auszeichnung: „Wir richten unsere Serviceprozesse konsequent an den Bedürfnissen unserer Mieter*innen aus und nutzen ihre Rückmeldungen als Basis für die fortlaufende Optimierung jeder einzelnen Serviceleistung. Das kann nur mit einem motivierten Team gelingen, das sich regelmäßig verbessern will. Mein ausdrücklicher Dank gilt allen Kolleg*innen, die auch unter Pandemiebedingungen kontinuierlich ihr Bestes geben und diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Unseren Mieter*innen danke ich für ihr Vertrauen und kann versichern, dass wir diese Auszeichnung als Ansporn sehen.“

Das große AktivBo-Benchmarkevent der Wohnungswirtschaft fand zum vierten Mal statt, diesmal rein virtuell mit über 500 Anmeldungen. Gekürt wurden die Sieger*innen in den Kategorien höchster Serviceindex, größte Verbesserung Serviceindex, höchster Produktindex, bestes Image, bester Neuvermietungsprozess und bester Neubauprozess – jeweils aufgeteilt in kleine, mittlere und große Wohnungsunternehmen (mehr als 10.000 Wohnungen).

Lisa Winter, CEO AktivBo, erläutert die Bedeutung der Preisverleihung: „Die Auszeichnungen beim Benchmark-Event basieren nicht auf der Bewertung eines Komitees oder einer Jury, sondern auf der Meinung aller 500.000 Mieter*innen, die 2020/2021 von uns um Feedback gebeten wurden. Eines zeigt sich ganz klar: Wohnungsunternehmen, die auf eine kundenorientierte Bestandsverwaltung setzen, sind zukunftsorientiert aufgestellt.“

Die GEWOFAG ist eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft und mit rund 37.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten Münchens größte Vermieterin.

Quelle: Gewofag Holding GmbH

Der AktivBo-Wettbewerb

Weitere Gewinner in der Kategorie "Kundeservice" sind die Wilhelmshavener Spar- & Baugesellschaft eG in der Größenordnung "Wohnungsunternehmen bis 4.000 Wohnungen" und die Adlershorst Baugenossenschaft eG in der Größenordnung "Wohnungsunternehmen 4.000 - 9.999 Wohnungen".

In der Kategorie "Größte Verbesserung Serviceindex" gewann das Wohnungsunternehmen Vonovia SE. In der Kategorie "Bestes Image" sind diese drei Wohnungsunternehmen ganz vorne:  Die Wilhelmshavener Spar- & Baugesellschaft eG, die Adlershorst Baugenossenschaft eG, die GESOBAU AG.

Preise für "Höchster Produktindex" holten sich folgende Unternehmen:

BASF Wohnen + Bauen GmbH (Private Wohnungsunternehmen)
Wilhelmshavener Spar- & Baugesellschaft eG (Genossenschaften)
Lehrter Wohnungsbau GmbH (Kommunale Wohnungsunternehmen)

Preis für "Bester Neuvermietungs-Prozess":
Becker & Kries Holding GmbH & Co. KG (Private Wohnungsunternehmen)
Wohnungsgenossenschaft Heimkehr e.G. (Genossenschaften)
jenawohnen GmbH  (Kommunale Wohnungsunternehmen)
 
Preis "Bester Neubau-Prozess":
Adlershorst Baugenossenschaft eG
 
Den AktivBo-Ehrenpreis bekam die GAG Immobilien AG.

Quelle: AktivBo GmbH

Das Gesetz bietet verschiedene Möglichkeiten für einen Vermieter die Miete seines Wohnungsmieters zu erhöhen. Eine davon ist die Erhöhung nach Vergleichswohnungen, auf die häufig in kleineren Gemeinden ohne qualifizierten Mietspiegel zurückgegriffen wird. Bei der...
Printer Friendly, PDF & Email
Aufwand für Grund- und Immobilienbesitzer
Die Grundsteuerreform, die im Jahr 2025 in Kraft tritt, wird die Bürger schon dieses Jahr fordern. Für alle Grund- und Immobilieneigentümer bedeutet das in Kürze einen zusätzlichen Aufwand. Sie müssen...
Premium
Bild Teaser
Regenerativ heizen und kühlen mit dem Eisspeicher-System
Body Teil 1
Mit Eis heizen? Was für viele immer noch absurd klingt, funktioniert ganz einfach mit der Energie, die frei wird, wenn sich der Aggregatzustand von
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Bei Intelligenten Messsystemen (Smart Meter in Kombination mit Smart Gateway) kommen folgende Kosten zur Anwendung: Pflichteinbau Preisobergrenzen
vdw-Baubilanzen
Die 178 Mitgliedsunternehmen im vdw Niedersachsen Bremen kündigen für das laufende Geschäftsjahr Investitionen in Höhe von 1,35 Milliarden Euro an. Schwerpunkt bleibt der Neubau mit rund 774 Millionen...