Recycling-Glas und serielle Vorfertigung

Berliner WBM experimentiert in einem Neubau

Die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH kündigt den Neubau von 33 Wohnungen an. Das Projekt sieht unter anderem die Verwendung von seriell vorgefertigten Bauteilen vor.

Visualisierung des Neubaus der WBM. Foto: WBM
Visualisierung des Neubaus der WBM. Foto: WBM

Das geplante Bauvorhaben bestehe aus einem Vorderhaus und einem Seitenflügel auf einem rund 1.500 Quadratmeter großen Bestandsgrundstück. Es sollen insgesamt 33 Wohneinheiten realisiert werden, wovon 23 staatlich gefördert und 70 Prozent barrierefrei gestaltet werden. Die durchschnittliche Wohnfläche betrage ca. 65 Quadratmeter. Die Fertigstellung sei für das 4. Quartal 2025 vorgesehen.

Nachhaltigkeit im Vordergrund

Das Bauprojekt der WBM lege einen klaren Fokus auf Klimaschutz, Nachhaltigkeit und experimentelle Bauweisen. Eine besondere Innovation sei die Verwendung einer Recycling-Glaswand, die aus sorgfältig aufbereitetem Glasbruch hergestellt wird. Dieses ökologische Konzept habe den Vorteil, dass keine mineralische Dämmung erforderlich ist, was zu einer verbesserten Energieeffizienz des Gebäudes beiträgt. Die tragenden Bauteile seien größtenteils nach einem seriellen Herstellungsverfahren im Werk gefertigt. Diese Methode ermöglicht eine höhere Präzision im Bauablauf, was zu verkürzten Bauzeiten führt. Darüber hinaus stelle diese Fertigungsmethode eine konstant hohe Qualität der Bauelemente sicher.

 

Mietsicherheiten sollten vereinbart werden. Ist der Mieter eine Tochtergesellschaft eines großen Konzerns führt das Bestehen des Mieters auf eine Mietsicherheit in Form der Barkaution oder Bürgschaft einer Bank häufig zu Unverständnis, denn die Konzernmutter ist...
Printer Friendly, PDF & Email
6.4.2023
Einer der beliebtesten Berliner Bezirke, Friedrichshain, bekommt neue Wohnungen - immerhin 29 Einheiten. Mit ihren Neubauvorhaben Pintschstraße, Landsberger Allee und Eckertstraße begegnet die WBM...
6.9.2021
Wohnplätze in Berlin
Berlin ist und bleibt ein Magnet für junge Menschen. Das landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag schafft dringend benötigte Wohnangebote für Studierende und Auszubildende im gesamten Stadtgebiet...
27.12.2023
Mixed-Use-Immobilien
Sehr zentral zwischen Kreuzberg und Mitte baut die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte zwei markante Gebäudekomplexe – ein 12-geschossiges Hochhaus und ein 3-geschossiger Flachbau. Insgesamt...
6.11.2023
Klimafreundliche Sektorkopplung im Wohnquartier
Das Wohnungsunternehmen Vonovia erforscht, wie ein Bestandsquartier mit smarter Sektorenkopplung klimaneutral werden kann.
13.12.2021
Nachhaltige Städte
Wo stehen die größten deutschen Städte in puncto Wohnungsneubau mit nachhaltigen Heizungen, Luftqualität und Verkehr? Immobilien gelten als großer Treiber für CO2-Emissionen: Etwa ein Drittel gehen...
7.10.2021
Mit einem farbenfrohen Richtkranz an einem mittelgrauen Herbsttag feierte die Gewobag in Berlin-Charlottenburg ein Richtfest: Es entstehen 111 neue Wohnungen und acht Gewerbeflächen im Berliner...