Berliner Mischung

Gewobag errichtet 211 Wohnungen und Gewerbeflächen

In guter innerstädtischer Lage errichtet die Gewobag bis Ende 2022 eine gemischte Immobilie mit insgesamt 211 Wohnungen, einer Kita sowie mehr als 5.000 m² Gewerbefläche.  

BILD: M.EISINGER
BILD: M.EISINGER

200 Berliner Haushalte erhalten in zentraler Lage,  der sogenannten "Schöneberger Linse" ein vielfältiges neues Zuhause. Es entsteht ein städtebaulich und architektonisch anspruchsvolles und energieeffizientes Projekt, in dem 90 Prozent der Wohnungen barrierefrei sein werden. Die Hälfte der Wohnungen werden zu geförderten Mieten von 6,50 Euro pro Quadartmeter nettokalt angeboten werden, die andere Hälfte zu Mieten von durchschnittlich unter 10 Euro pro Quadartmeter. Ebenso eingeplant sind eine Kita im Erdgeschoss, über 5.000 m² Gewerbefläche und eine Tiefgarage mit 92 Stellplätzen.

Das neue Stadtquartier "Schöneberger Linse" befindet sich zwischen dem Bahnhof Südkreuz und dem S-Bahnhof Schöneberg im Berliner Bezik Schöneberg.

Tempelhof-Schöneberg zählt zu den Kernbezirken der Gewobag mit einem aktuellen Bestand von rund 6.800 Wohnungen. Weitere Bauvorhaben im Bezirk sind 137 im Bau befindliche Wohnungen im „Wohnpark Mariendorf“ sowie rund 120 geplante Wohnungen in der Meraner Str./ Am Mühlenberg.

Jörn Oltmann, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen, Tempelhof-Schöneberg, freut sich, dass der Bezik wächst und für alle Berliner:innen ein lebenswertes und bezahlbares Zuhause sein kann.

Quelle: Gewobag

weiterlesen:
IVV-Fachartikel: Werkeln und wohnen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
22.1.2021
Kommunales Wohnen
Das kommunale Wohnungsunternehmen degewo erweitert seinen Bestand kontinuierlich. Anfang des Jahres kaufte es 578 Wohnungen, 14 Gewerbeeinheiten und 326 Pkw-Stellplätzen vom börsennotierten...
7.7.2021
Digitalisierung und Energiedatenmanagement
Das landeseigene Wohnungsunternehmen Gewobag in Berlin wünscht sich eine auf sich zugeschnittene digitale Lösungen im Energiemanagement. Es lobt deshalb seinen ersten Innovationspreis aus. Neben Start...
17.9.2020
Wohnpark Berlin-Mariendorf
In den letzten Jahren hat die Gewobag den Wohnpark Mariendorf in Berlin modernisiert und mit Dachaufstockungen um 73 Wohnungen erweitert. Diese Baumaßnahmen sind 2019 abgeschlossen worden. In diesem...
18.12.2019
Landeswettbewerb Wohnungsbau Bayern 2019
Unter dem Motto "Lückenfüller – Besser Wohnen durch Wachstum nach innen" konnt sich sich die Gewofag für zwei Projekte in München einen Preis beim Landeswettbewerb 2019 für den Wohnungsbau in Bayern...
1.2.2021
Im laufenden Jahr plant die GEWOFAG München die Fertigstellung von rund 840 Wohnungen. Das kommunale Wohnungsunternehmen nähert sich damit dem Wert aus dem Jahr 2019 an. Die für 2020 anvisierten...
26.2.2020
München-Perlach
Der Wille zum Bauen und neuen Wohnraum zu schaffen war da, die städtebaulichen Voraussetzungen waren schwierig. Die Herausforderung nahm die Gewofag München an. Sie erschloss im Jahre 2014 vier...