Gehaltsbenchmark

Was verdienen Mitarbeitende in Immobilienverwaltungen?

Wie viel Lohn zahlen Sie Ihren Mitarbeiter:innen? Wie viel verdienen Sie selbst? Zu Gehältern, Sondervergütungen und Arbeitszeitmodellen bei Immobilienverwaltunge gibt es bisher wenig Zahlen. Doch die Entlohnung ist ein wichtiger Aspekt, wenn es darum geht, Fachkräfte ins Unternehmen zu holen und dort auch zu halten.

Genau richtig, zu wenig? Wie viel verdient mein Kollege bei der Konkurrenz? Weil aussagekräftiges Zahlenmaterial fehlt, erhebt der Verband VDIV Vergleichszahlen in der Immobilienwirtschaft. BILD: PIXABAY/ mohamed_hassan
Genau richtig, zu wenig? Wie viel verdient mein Kollege bei der Konkurrenz? Weil aussagekräftiges Zahlenmaterial fehlt, erhebt der Verband VDIV Vergleichszahlen in der Immobilienwirtschaft. BILD: PIXABAY/ mohamed_hassan

Mit einer Benchmark-Umfrage erhebt der VDIV Deutschland aktuell Vergleichszahlen zu Arbeitszeitmodellen, Gehältern und Sondervergütungen innerhalb der Immobilienwirtschaft. Die Erkenntnisse dienen als Basis für eine angemessene und zukunftsorientierte Vergütung von Mitarbeitenden in Verwaltungsunternehmen.

Erhoben wird folgendes Zahlenmaterial:

  • die Gehaltsstrukturen
  • die Zusatzleistungen, Sondervergütungen und Prämien
  • der Urlaubsanspruch im Jahr
  • die Art der Arbeitszeiterfassung.

Die Ergebnisse der Umfrage soll Mitarbeitenden und auch auch Chefs eine fundierte Basis geben, um Gehälter festzulegen und zu verhandeln. Mit den aktuellen Daten erhalten Verwaltungsunternehmen zuverlässige Vergleichsgrößen, die sie für ihr zukünftiges Personal- und Gehaltsmanagement nutzen können.

Die Umfrage des VDIV ist per Online-Fragebogen in etwa 20 Minuten zuschaffen. Die Umfrage läuft bis zum 30. Juni 2022.

Zur Umfrage: https://vdiv.de/news-details/gehaltsbenchmark-der-immobilienwirtschaft

Je mehr an der Befragung teilnehmen, umso höher ist die Aussagekraft der erstmals so aufgelegten bundesweiten Umfrage.

Quelle: VDIV

auch interessant:

IVV-Onlineseminare zum Nachören:

Die Verwaltervergütung aktiv gestalten.
Kaufen Sie die 90-minütige MP4-Datei. Das Seminar vermittelt praktische Tipps und Varianten bei der Gestaltung der Verwaltergebühr – hier vor allem im Fokus des § 26, Absatz 3 WEG. Lernen Sie sicher kalkulieren beim Bestand, Bewirtschaftung, WEG-Verwaltung, Mietverwaltung, Neubau.

Mitarbeiter finden und binden
Dieses Online-Seminar gibt wertvolle Tipps zum Finden von Fachkräften im Recruiting-Prozess. Um hochkarätiges Personal zu halten, müssen sich Firmen etwas einfallen lassen – auch hierzu gibt es Tipps des Referenten, ein erfolgreicher Headhunter und Unternehmensberater.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass bei der Erhebung von personenbezogenen Daten der Betroffene zu informieren ist. Im laufenden Arbeitsverhältnis werden in der Regel keine neuen personenbezogenen Daten erhoben. Um Klarheit und Vertrauen im...
Printer Friendly, PDF & Email
24.1.2020
Große Branchenumfrage für Immobilienverwalter
Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) ruft wieder Immobilienverwaltungen bundesweit zur Teilnahme an einer der wichtigsten Umfragen auf. Das Branchenbarometer bietet nach...
29.9.2021
Online-Eigentümerversammlungen
In 42,4 Prozent der WEG konnte seit Beginn der Pandemie keine Eigentümerversammlung stattfinden und damit dringend notwendige Beschlüsse nicht gefasst werden. Der ohnehin schon bestehende...
6.11.2019
Verwalter-Konjunktur
Die Beschäftigung in Immobilienverwaltungen wächst. Aber der Fachkräftemangel und erste Auswirkungen der Digitalisierung verändern das Arbeitsumfeld.
13.8.2021
Weltweit wirken sich die Veränderungen durch Covid-19 auf Arbeitgeber wie Arbeitnehmer aus und stellen sie vor einzigartige Herausforderungen. Geschäftsbetriebe wurden unterbrochen, Arbeitsweisen auf...
13.9.2019
Begehrte Auszeichnung des VDIV
Gestern wurden beim 27. Deutschen Verwaltertages des VDIV die Empfänger der Auszeichung "Immobilienverwalter 2019" bekannt gegeben. Die nunovo Immobilienverwaltung GmbH aus dem bayerischen Ottobrunn...
25.6.2020
Nächster Baustein
Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) unterhält rund 59.000 Mietwohnungen in 130 Städten und Gemeinden in Hessen. Besonders im Rhein-Main-Gebiet ist die Nachfrage nach...