WBM baut 173 Wohnungen

Die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH hat erfolgreich ein Neubauprojekt in Berlin-Lichtenberg erworben, das von der Quarterback Immobilien AG entwickelt wurde. Das Grundstück erstreckt sich über etwa 6.500 Quadratmeter mit einer vermietbaren Fläche von rund 13.500 Quadratmetern. Insgesamt entstehen 173 schlüsselfertige Wohnungen, darunter 89 im geförderten Segment und 87 barrierefreie Einheiten.

Rendering: Quarterback
Rendering: Quarterback

Die Wohnungsgrößen variieren von 35 bis 135 Quadratmetern, alle mit Fußbodenheizung und den meisten mit Balkon oder Terrasse. Die Wohnungen entsprechen dem Energiestandard KfW 55 EE, werden über Fernwärme versorgt und erhalten eine Photovoltaik-Anlage.

Die Lage bietet eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und beinhaltet den Bau einer Kindertagesstätte. In der Umgebung befinden sich Schulen und Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis von etwa 2 Kilometern. WBM-Geschäftsführer Lars Dormeyer betont den Ankauf als Teil ihrer Wachstumsstrategie und Portfolioerweiterung um mehr als 750 Neubauwohnungen. Quarterback-Vorstandsvorsitzender Tarik Wolf betont die Verantwortung, unter den aktuellen Bedingungen neuen Wohnraum zu schaffen.

Das Bauprojekt umfasst außerdem eine Tiefgarage mit 69 PKW-Stellplätzen und über 400 Fahrradstellplätzen für zukünftige Bewohner:innen. Das Flachdach wird begrünt und über der Tiefgarage ist eine intensive Dachbegrünung geplant. Der Baubeginn war im vierten Quartal 2022, die Fertigstellung ist für Ende 2025 geplant, durchgeführt von der PorrAG. Der Kaufpreis bleibt vertraulich.

Quelle: WBM

Martina Eisinger

Redaktionelle Mitarbeiterin
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
15.6.2022
Bilanz der Spar + Bau Wilhelmshaven
Die Spar + Bau Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmshaven konnte das beste Jahresergebnis ihrer Unternehmensgeschichte realisieren. Auf der Bilanzpressekonferenz bezifferten die Vorstände Dieter Wohler...
16.2.2022
Großprojekt in Planung
Die GEWOBA entwickelt mit verschiedenen Partnern in BremenVegesack ein neues Wohnquartier auf dem rund 11.000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Hartmannstift . Geplant ist, den historischen...
30.8.2021
Großprojekt Erfurter Norden
Wo ist noch Platz für fünf Bauabschnitte und rund 450 Wohnungen? Im Erfurter Norden! Hier entsteht ein neues Viertel auf einem rund 32.600 Quadratmeter großen Erbpachtgrundstück im Stadtteil...
13.10.2022
In der Leipziger Beckerstraße entsteht eine seniorengerechte Wohnanlage. Bei dem Gebäude handelt es sich um einen ESG-konformen Neubau in Blockbauweise sowie einem Gebäudeteil, der in das rund 3.000...
22.12.2021
Vor zwei Jahren wurden mit dem Bau von 113 Wohnungen begonnen, nun hat das Wohnungsunternehmen Vivawest die Schlüssel bekommen. Es handelt sich um Wohnungen von 42 bis 133 Quadratmetern Wohnfläche in...
8.5.2024
Am Knotenpunkt zwischen Hauptbahnhof, Bürgerweide, Wallanlagen und dem Bremer Westen entwickelt die GEWOBA nach den Plänen des Architekturbüros EM2N Architekten ein komplett neues Quartier: das Q45...