wbg Nürnberg

16 Wohnungen aus Holz

Am Rande des Volksparks Dutzendteich hat die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen 16 attraktive Wohnungen in Holzbauweise errichtet.

Die wbg Nürnberg setzt 5,3 Millionen Euro in Holzbau um. FOTO: WBG NUERNBERG/E.MALTER
Die wbg Nürnberg setzt 5,3 Millionen Euro in Holzbau um. FOTO: WBG NUERNBERG/E.MALTER

Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnte der Holzbau bezogen werden. Die Wand- und Deckenelemente wurden mit einem hohen Vorfertigungsgrad auf die Baustelle geliefert.

Die auf dem 1.700 Quadratmeter großen Grundstück entstandenen freifinanzierten Mietwohnungen konnten planmäßig im August bezogen werden. Die Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen verfügen über Wohnflächen von 38 bis 109 Quadratmeter. Die Außenräume wurden als Loggien in die Kubatur integriert, die Erdgeschosswohnungen haben an der westlichen Seite Terrassen und Mietergärten.

Das Projekt erfüllt den KfW-Standard Effizienzhaus 55. Neben dem natürlichen Baustoff Holz gibt es andere ökologische Aspekte, wie eine Photovoltaik- und eine Geothermie-Anlage mit Tiefenbohrungen zur Heizwärmeerzeugung. Der Bau ist teilunterkellert. Die Planung stammt vom Geschäftsbereich Architektur & Städtebau der wbg Nürnberg GmbH. Mit einem interdisziplinären, digitalen Gebäudemodell wurden Ansätze der BIM-Methodik (Building-Information-Modeling) umgesetzt.
Der Baustandort liegt am Rand einer Mustersiedlung, die anlässlich der Deutschen Bauausstellung von 1949 angelegt worden war.

Quelle: WBG Nürnberg

weiterlesen:
Bezahlbarer Wohnraum trotz Holzhybridbauweise
„Die Zeit ist reif für den Hybridbau“
Kurze Bauzeit in Berlin? Ja, das geht.
Holz als Beton des 21. Jahrhunderts?
Hoch hinaus mit Holz
Apartmentgebäude für Studierende aus Beton und Holz cv
berlinovo errichtet ihr zweites Studentenwohnhaus in Holzhybrid-Konstruktion

Nach Abschluss einer Modernisierung kann der Vermieter 8% der Modernisierungskosten auf die jährliche Miete der Mieter umlegen. Ausnahmen hiervon können beispielsweise bestehen, wenn mit dem Mieter etwas anderes vereinbart war; mit dem Mieter eine...
Printer Friendly, PDF & Email
19.8.2019
Ökologisch Bauen
Enormer Wohnungsmangel, ausufernde Baukosten, zunehmender Umweltschutz, undurchsichtige Bürokratie und lange Bauzeiten beherrschen das Thema Immobilien. Es müssen Möglichkeiten gefunden werden, um die...
25.2.2019
Nahwärmeversorgung
Geplant war eine geothermische Wärmeversorgung oder ein Blockheizkraftwerk. Nachdem sich beides nicht realisieren ließ, fiel die Entscheidung für ein Nahwärmenetz mit Holzpellets als Energiequelle...
4.2.2019
Mehrfamilienhaus in Holzbauweise
In Pforzheim entsteht im Auftrag der Baugenossenschaft Arlinger ein ganz besonderes Hochhaus mit Namen Carl. 14 Stockwerke soll das Gebäude hoch sein und hauptsächlich aus Holz bestehen.
20.2.2020
Von Modernisierung bis Quartiersentwicklung
Am 19. Februar 2020 wurden auf der Messe bautec die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen Bauherrenpreis vergeben. Die Jury zeichnete 11 Beiträge von Modernisierung bis zur Quartiersentwicklung aus...
17.1.2019
Innovative Mietshäuser
Bereits im ersten Teil unserer Serie „Außergewöhnliches Wohnen“ haben wir eine Reihe spannende Objekte vorgestellt. Beispiele für ausgefallene Architektur oder ökologische Bauweise gibt es jedoch noch...
11.3.2021
Pilotprojekt Dachaufstockung
In Berlin startet eine städtische Wohnungsbaugesellschaft ein Pilotprojekt: Ein Fünf- und ein Sechsgeschosser der Howoge erhalten weitere Etagen. So schafft man in Zeiten stetig steigender...