Mietrecht

Bei Leerstand: Betriebskosten Sache des Eigentümers

Grundsteuer, Straßenreinigung oder Stromkosten für Hausflure: Ein Teil der allgemeinen Nebenkosten in einem Mehrfamilienhaus wird in der Regel auf die Mieter umgelegt. Doch wenn eine Wohnung leer steht, muss der Eigentümer viele der laufenden Kosten übernehmen - nicht die Nachbarn.

FOTO: PIXELIO/ R.STURM
FOTO: PIXELIO/ R.STURM

In jedem Mehrfamilienhaus fallen allgemeine Betriebskosten an, die sich alle Parteien teilen - und die auch bei Leerstand weiterhin bezahlt werden müssen. Wenn eine Wohnung kurzzeitig nicht vermietet ist, darf der Vermieter die Kosten nicht auf die anderen Mieter des Hauses umrechnen. Selbst wenn in der freien Wohnung Strom, Wasser oder Heizung verbraucht werden würde, etwa für Renovierungsarbeiten, ist dies ebenfalls Sache des Vermieters. Der Vermieter ist verpflichtet, alle umlagefähigen Betriebskosten zu begleichen.

"Nur in begründeten Ausnahmefällen kann der Vermieter hiervon abweichen - etwa bei Müllgebühren, die pro Person abgerechnet werden", teilte Michael Rempel, Jurist bei der R+V Versicherung, mit.

Quelle: R+V Versicherung

Das dürfte Sie auch interessieren:
Live- Webinar: Betriebskosten und die Widerspruchsbearbeitung vb
Aufzeichnung des Webinars aus dem Jahre 2020: im Verlagsshop

>> Noch mehr Infos und Hinweise Betriebskosten und Betriebskostenabrechnung (Juli 2022)

Mietrecht-Urteile in der Datenbank der IVV - ganz einfach recherchieren

Häuser, in denen Wohnungen sind, können einer einzelnen Person oder einer einzelnen Gesellschaft gehören. Es gibt jedoch auch Häuser, die in Wohnungseigentum aufgeteilt sind und bei denen jede einzelne Wohnung einem einzelnen Eigentümer gehört - diese Wohnung...
Printer Friendly, PDF & Email
8.6.2020
Building Information Modeling
Die Digitalisierung ist nicht nur eine Sache von hochtechnisierten Firmen, Hardwareherstellern und Start-ups. Auch das Bauwesen profitiert von digitalen Anwendungen. Einsatz neuer Technologien wie...
24.12.2020
Warm an Weihnachten
Im Corona-Lockdown, zur Winter- und insbesondere Weihnachtszeit wird viel Zeit drinnen verbracht. Wie selbstverständlich nehmen wir an, die (Zentral-)Heizung müsse einfach funktionieren sobald man sie...
1.4.2020
Klimaschutz und Gebäude
Not macht erfinderisch. In diesen besonderen Zeiten geht es für viele Unternehmen ums Überleben. Welche Geschäftsidee kann jetzt helfen? Welche Strategie verfängt, um die Kundschaft bei Stange zu...
21.4.2020
Schriftform wahren - Sicherheit bequem downloaden
Man weiß gar nicht, was man noch glauben kann in dieser Krisenzeit. Eines aber bleibt sicher: die Musterdokumente für Vermieter im Online-Shop des Fachmagazins IVV. Jetzt im Shop übrigens auch ein...
27.3.2020
Änderungen im Wohnungseigentumsgesetz
Eigentlich hat die Zeit der Eigentümerversammlungen begonnen. Doch Verbote und Kontaktsperren machen Zusammenkünfte derzeit unmöglich. Der Bundestag hat dafür gesorgt, dass WEGs auch ohne Beschlüsse...
8.4.2020
Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten in Immobilienverwaltungen will gelernt sein. Sind Mitarbeiter unsicher, drohen Bußgelder. Um das Wohnungsunternehmen davor zu bewahren, bietet die...