Telefonieren Sie noch, oder chatten Sie schon?

Verwaltungsaufgaben, Abrechnungen, Mieterfragen, Wohnungsabnahmen - es wird viel kommuniziert im Verwalterbüro, da kann schon einmal etwas unter den Tisch fallen. Kein Wunder, dass sich Vermieter und Verwalter Optimierung wünschen. Praktische digitale Werkzeuge, neue Software und Methoden stellt die Fachzeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten in loser Folge vor.

Eine Erleichterung der Verwalteraufgaben? Alle Daten zum Immobiliennutzer auf dem PC, Tablet und Smartphone. FOTO: Allthings Technologies AG
Eine Erleichterung der Verwalteraufgaben? Alle Daten zum Immobiliennutzer auf dem PC, Tablet und Smartphone. FOTO: Allthings Technologies AG

Diesmal: Die Plattform Allthings. Sie möchte eine optimale digitale Kommunikation und Interaktion zwischen Immobiliennutzern und dem Immobilieneigentümer bzw. dessen Verwalter ermöglichen. Sie  bündelt unterschiedlichste digitale Dienste rund um das Leben und Arbeiten in Gebäuden in einer App. Die Bündelung udn Straffung von immer wieder kehrenden Abläufen soll die Kosten im Betrieb senken.

Einige Versprechen der Firma Allthings über ihre gleichnamige Plattform: Effiziente Objekt-Verwaltung. Dabei sollen über ein Ticketingsystem Anfragen von Nutzern, zum Beispiel Wohneigentümern oder Mietern, digital einlaufen. Sie können so mit dem passenden Vorgang und den jeweiligen Unterlagen verknüpft werden. Der Verwalter und Vermieter sieht auf einen Blick, worum es geht und ob es bereits vorherige, ähnlich lautende Anfragen gab und welche Infos zu dem Vorgang gehören. Jegliche Dokumente einer Einheit sollen sicher und übersichtlich an einem Ort für die (freigeschalteten) Nutzer verfügbar sein.

Das Basispaket enthält die Funktionen Digitales Magazin (Pinnwand), Benachrichtigungen, Servicecenter (Ticketing), Dokumentation der Immobilie, Dokumentation der Einheit(en), Cockpit, Business Support.

Upgrades können optional hinzugebucht werden, zum Beispiel ERP-Anbindung, Digitale Mieterakte, Handwerker-Portal Anbindung, Energiedaten-Visualisierung, Smarthome-Anbindung, Smart Parking-Anbindung, Analytik, Einbindung Mico Applikation Dritter.

Als Service-Upgrades bietet Allthings folgende Module an: Elektronischer Concierge, Raumbuchung, Parkplatzbuchung, Eventbuchung, Hauseigene Dienste (z.B. FM), und andere.

Die Funktionen und Vorteile der Plattform können testweise ausprobiert werden. Informationen hierzu gibt es auf der Internetseite von Allthings.

--------------------------------------------

Die IVV nimmt Software für Verwalter unter die Lupe
Artikel-Serie und Produktvergleich: Hausverwalter-Software

Im Vergleich: 33 Software-Produkte, 11-seitige Tabelle zum Herunterladen.
Für Abonnenten kostenfrei.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Die Serie im Überblick
Teil 1: Basisfunktionen: Stammdaten, Korrespondenz, Terminverwaltung (IVV Ausgabe 05/16)
Teil 2: Abrechnung: Mieten-, Heizkosten-, Nebenkostenabrechnung (IVV Ausgabe 08/16)
Teil 3: Buchhaltung: Finanz-, Anlagen-, Lohnbuchhaltung, Buchführung, Mahnwesen (IVV Ausgabe 11/16)
Teil 4: Management: Mieten, Reparaturen, Rechnungen, Versammlungen, DMS (IVV Ausgabe 12/16)
Teil 5: Controlling: Budgets, Soll-/Ist-Vergleiche, Berichte, Workflow
Teil 6: Mobile Funktionen und Apps für Objektdaten, Adressen, Termine, Management (IVV Ausgabe 04/17, erscheint am 3. April 2017) - JETZT kostenloses Probeheft bestellen

Weiterlesen:
Start-ups der Immobranche - Das sind die derzeit interessantesten Ideen und Unternehmen
Was bringen eigentlich Chat bots? Sind die computerbasierten Kommunikationsmitarbeiter interessant für Verwaltungen? Ein Interview mit Allthings-Gründer Stefan Zanetti
Die besten Apps für Hausverwalter

Wenn der Mieter das Mietverhältnis kündigt, bittet er oft um Bestätigung der Kündigung. Auch der Vermieter sollte ein Interesse daran haben, die Mieterkündigung zu bestätigen. Dieses Schreiben bietet ihm die Gelegenheit nicht nur den Beendigungszeitpunkt aus Sicht...
Printer Friendly, PDF & Email
26.6.2018
Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW
Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW kooperiert mit dem Software-Anbieter Allthings. Gemeinsam soll eine eigene Edition der Plattform zusammengestellt werden mit für die Wohnungswirtschaft...
16.5.2018
PropTech Kooperation
Immomio ist ein Softwareanbieter für digitales Interessentenmanagement. Maklaro ist ein digitaler Makler für den Verkauf von Mehrfamilienhäusern und Wohnimmobilien. Die beiden PropTech Unternehmen...
17.7.2017
Die direkte Kundenkommunikation, auch die Bearbeitung von Mieteranfragen, kostet viel Zeit und Geld. Einschränken sollten Unternehmen den Kundenkontakt nicht. Eine Alternative könnte der Einsatz...
4.8.2017
Experten-Forum für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
In der Experten-Forums-Reihe sollen konkrete und praxisbezogene Fragen der Digitalisierung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft debattiert werden. Die Auftaktveranstaltung findet am 7. November...
6.12.2019
PropTech Innovation Award 2020
Unter dem Motto „Digital Solutions for Urban Places and Spaces“ zeichnet der PropTech Innovation Award 2020 die besten Lösungen aus. Die Themenfelder wurden zusammen mit Partnern der...
12.4.2019
Start-ups in der Wohnungswirtschaft
Mit rund 50 Gästen feierte hubitation, jüngste Marke der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte I Wohnstadt, ihren ersten Geburtstag. Vor rund einem Jahr war der Startup Accelerator ins Leben...