Nebenkosten

Frei
Bild Teaser
NEUES BERLIN digitalisiert die Gebäudebewirtschaftung
Body Teil 1
Anfang 2021 hat bei NEUES BERLIN das Team Messtechnik seine Arbeit aufgenommen. Die vier Mitarbeiter sind für alle Aufgaben rund um die
Premium
Bild Teaser
Umlage
Body Teil 1
Kosten der Treppenhausreinigung können auch auf Mieter umgelegt werden, die nur die Kellertreppe nutzen. (AG Brandenburg, Urteil vom 27. Mai 2021 – 31
Frei
Bild Teaser
2. IVV-Roundtable
Body Teil 1
In Immobilien werden gewaltige Mengen an Energie erzeugt und verbraucht. In Heiz- und Klima- und Belüftungssystemen, in Photovoltaik- und
Premium
Bild Teaser
Rauchmelder
Body Teil 1
Die Umlage neuer Betriebskosten erfordert eine Erklärung des Vermieters. LG München, Urteil vom 15. April 2021 – 31 S 6492/20 Fragestellung Zahlreiche
Digitale Zählerstandsablesung
Der IT-Spezialist wowiconsult hat für die Wohnungswirtschaft eine App zur Zählerstandsablesung auf den Weg gebracht. Damit hat das Unternehmen auf das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende...
Premium
Bild Teaser
Belegeinsicht
Body Teil 1
Das Recht zur Belegeinsicht bezieht sich auch auf Zahlungsbelege. BGH, Urteil vom 9. Dezember 2020 - VIII ZR 118/19 Problemstellung Nach § 556 Abs. 3
Werbung
Frei
Bild Teaser
Umsetzung der EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED)
Body Teil 1
Greta Thunberg und die Fridays-for-Future-Bewegung haben dem Thema Klimaschutz eine lautstarke Stimme gegeben und eine nie dagewesene Aufmerksamkeit
Mieterstrom
Die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin und die Berliner Stadtwerke haben ein weiteres gemeinsames Mieterstrom-Projekt vereinbart. In der Wohnanlage Mühlengrund in Hohenschönhausen entstehen sechs...
Mieterstrom
Die Umsetzung von dezentraler Stromerzeugung und Mieterstrom soll einfacher werden – so will es die Wohnungswirtschaft. Vermieter dürfen nicht bestraft werden durch den Wegfall der erweiterten...
Power-to-Heat-Kooperation
Nach der Devise „Nutzen statt Abregeln“ startet 50Hertz ein weiteres Power-to-Heat-Projekt (PtH) in seinem Netzgebiet. Partner ist der Energiedienstleister GETEC. Beide Unternehmen wollen zukünftig im...
Bereits im letzten Jahr starteten die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) und die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) eine besondere Zusammenarbeit: die benötigten Strom- und Gasmengen...
Rollout Timeline
Es ist ein Meilenstein für die Digitalisierung des Messwesens: Aller Voraussicht nach beginnt die verpflichtende Markteinführung von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) Anfang 2020. Voraussetzung...
Pilotprojekt: Nassauische Heimstätte Wohnstadt und Fresh Energy Berlin
Stromsparen hilft der Umwelt und dem Geldbeutel. Junge Mieter sind umweltbewusst. Ein Messverfahren soll sie dabei unterstützen smart mit Energie umzugehen. Solche intelligenten Messgeräte werden vom...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Diese Verordnung legt in §2 17 Punkte fest, die als umlagefähige Betriebskosten anerkannt sind. Dazu zählen unter anderem: Gebühren für Trinkwasser
Der Vermieter hat lediglich die Pflicht, die Zählerstände festzuhalten, er ist aber nicht verpflichtet, vorzeitig abzurechnen. Insoweit gelten die allgemeinen Grundsätze, d. h. die Ausschlussfrist für...
Beim Mieterhöhungsverlangen gibt es ein paar Fallstricke, die besonders ein privater Vermieter kennen sollte. Eine Reihe formeller Vorschriften gilt es einzuhalten. Damit sich die Mieterhöung...
Häufig fehlt privaten Vermietern die Professionalität in Fragen des Mietrechts und sie sind deshalb den Gefahren von Fehlern bei Vermietungen, zu denen auch Nebenkosten-abrechnungen gehören, stärker...
Das Branchenportal MeasureNet.de bietet Verwaltern und Gebäudebesitzern eine Alternative zu konzerngebundenen Messdiensten. Eine Hauptaufgabe des Netzwerks ist die Auftragsvermittlung über die...
Über vier Millionen Haushalte in Deutschland werden durch das staatliche Wohngeld vollständig oder teilweise von Mietzahlungen entlastet. Das geht aus dem „Wohngeld- und Mietenbericht 2014“ hervor...
GETEC erweitert ihr Spektrum als ganzheitlicher Nebenkostenoptimierer um Messdienstleistungen zur verbrauchsgerechten Erfassung und Abrechnung von Wärme und Warmwasser.
Laut einer repräsentativen Umfrage im Oktober 2014 von ImmobilienScout24 unter 1.035 Teilnehmern, machen 93 Prozent der Deutschen Abstriche beim Heizen, um die Nebenkosten trotz seit Jahren steigender...
Die meisten Mieter zahlen nach eigener Einschätzung zu hohe Nebenkosten für ihre Wohnung und glauben, dass der Vermieter zu wenig tut, um die "zweite Miete" so gering wie möglich zu halten.
Notare und Grundbuchämter erhöhen zum 1. August 2013 ihre Gebühren und tragen so dazu bei, dass die Nebenkosten beim Kauf einer Immobilie noch weiter steigen.
Egal ob Eigennutzer oder Kapitalanleger – vor dem Immobilienkauf steht die Entscheidung für einen Neubau oder eine Bestandsimmobilie. Altbauten locken zwar oft mit günstigeren Einstandspreisen....
Die Mieten in Deutschland steigen und steigen. Deren Rekordhöhe bringen viele Haushalte an die Belastungsgrenze: Knapp die Hälfte der Mieter (45 %) beabsichtigt deshalb beim Strom- und...
Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) verwendet künftig das Siegel – Transparenz für Mieter und Eigentümer
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Je höher die Vorlauftemperatur der Heizung und je schlechter die Wärmedämmung der Leitungen, desto größer die ungemessene Grundwärme. Bei
BRUNATA-METRONA-Kunden profitieren gleich doppelt: Die Betriebskostenabrechnungen können gemeinsam mit den Heiz- und Warmwasserkostenabrechnungen - sortiert nach Nutzer - ausgedruckt werden und...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
ZeitgemäßVorteil für den Mieter:Er erhält eine wesentlich gerechtere Abrechnung. Denn es zeigte sich, dass nach der Installation der Wärmezähler der
Viele Haushalte werden aufgrund der hohen Energiepreise und des kalten Winters mit Nachzahlungen rechnen müssen. Für BRUNATA-METRONA ein wichtiger Anstoß, hier genauer hinzuschauen. Deshalb erstellt...