Rechtsprechung kompakt

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Ein vom Verkäufer beauftragter Verkehrswertgutachter kann gegenüber dem Käufer wegen eines fehlerhaften Verkehrswertgutachtens nach den Grundsätzen
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Für das Zustandekommen eines Maklervertrages mit einem potenziellen Käufer einer Immobilie reicht es aus, wenn in dem für den Käufer bestimmten
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Der Verkäufer einer vermieteten Wohnung kann den Käufer ermächtigen, auch vor der Eintragung im Grundbuch im eigenen Namen die Zustimmung zu einer
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Eine Vereinbarung zu einem Sondernutzungsrecht kann auch dann im Grundbuch eingetragen werden, wenn es widerruflich ist. Dieser Beitrag steht als PDF
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Der WEG-Verwalter muss sich bei der Abgabe einseitiger rechtsgeschäftlicher Erklärungen durch die Vorlage einer Vollmachtsurkunde legitimieren. Dieser
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Auch bei einer vereinbarten Indexmiete muss der Mieter Modernisierungsmaßnahmen nach § 555 b BGB dulden. Dieser Beitrag steht als PDF-Datei zur
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Der „OK-Vermerk“ auf einem Telefaxprotokoll stellt auch dann keinen Anscheinsbeweis für den Zugang des Telefaxes dar, wenn auf dem Protokoll die
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Hat eine Wohnungseigentümergemeinschaft durch Beschluss die Ausübung gemeinschaftsbezogener Gewährleistungsrechte wegen Mängeln an der Bausubstanz
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Die kurze Verjährungsfrist des § 548 Abs. 1 BGB gilt auch für Ersatzansprüche wegen nicht erledigter Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Der Mieter ist grundsätzlich nicht verpflichtet, mit dem Schornsteinfeger einen Termin zur Abgaswegeprüfung zu vereinbaren. Dieser Beitrag steht als
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Auch wenn ein Beschluss über die Jahresabrechnung eines Wirtschaftsjahres fehlt, für ungültig erklärt wird oder die Jahresabrechnung nichtig ist
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Die nachträgliche Aufhebung und anschließende Neubegründung von Sondernutzungsrechten kann nur ins Grundbuch eingetragen werden, wenn die
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Die kurze Verjährungsfrist des § 548 Abs. 1 BGB gilt auch für Ersatzansprüche wegen nicht erledigter Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Eine in einem Gewerberaummietvertrag enthaltene Schriftformheilungsklausel entfaltet zwischen dem Mieter und ­einem neuen Vermieter, der nach
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Die Errichtung einer Mobilfunkantenne auf dem Dach einer Wohnungseigentumsanlage stellt eine bauliche Veränderung im Sinne des § 22 WEG dar und bedarf
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Zieht der Mieter vor Ende des Mitvertrages aus und stellt die Mietzahlungen ein, kann er sich nicht auf ein Zurückbehaltungsrecht berufen, wenn der
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Der in den Mietvertrag eingetretene Erwerber einer Wohnung kann die Eigenbedarfskündigung des Veräußerers weiterverfolgen, wenn der bisherige
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Vermieter muss Post des ehemaligen Mieters aufbewahren und zur Abholung bereithalten. Dieser Beitrag steht als PDF-Datei zur Verfügung.
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Auch die Räumung von Gewerberäumen kann durch einstweilige Verfügung gegen einen Dritten, z. B. einen Untermieter, angeordnet werden, wenn gegen den
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Die Jahresabrechnung ist dem Wohnungseigentümer so rechtzeitig zu übersenden, dass er noch vor der Versammlung die Rechnung prüfen und ggf